"Kenner trinken Plochinger" – ein gelungenes Kabarett mit Andreas "Anne" Kenner

Veröffentlicht am 17.09.2019 in Ortsverein

Foto: Andreas "Anne" Kenner bei seinem Auftritt (Foto: P. Raviol)

Es war ein vergnüglicher Kabarettabend am vergangenen Freitag in der Steingießerei unseres Plochinger Kulturpark Detttinger mit Witz, Wein und Humor, zu dem unser SPD-Ortsverein eingeladen hatte. Nach der Begrüßung der zahlreich erschienen Gäste, unter Ihnen Bürgermeister Frank Buß, Ehrenbürger Gerhard Remppis und unsere SPD-Gemeinderäte Thomas Fischle und Peter Raviol  durch unsere SPD-OV-Vorsitzende Margarete Bihl und den Vorsitzenden des in die Veranstaltung eingebundenen Vereins zur Förderung des historischen Weinbaus in Plochingen Hermann Reiber übernahm unser SPD-Landtagsabgeordneter Andreas (genannt: Anne) Kenner aus Kirchheim/Teck das Mikrofon und bereitete den Gästen einen humorvollen Kabarettabend zum Thema "Kenner trinken Plochinger". Lustig und zugleich auch ernsthaft ging "Anne" der Frage nach "Wie gut helfen Wein, Weib und Gesang gegen den alltäglichen Wahnsinn?". Anne gelang es hervorragend, seine Erfahrungen aus der Arbeit als Altenpfleger, aus der Kommunal- und Landespolitik, als Kulturveranstalter und als Stadtführer in sein Programm zu verpacken. Auch das Plochinger kommunalpolitische Geschehen kam nicht zu kurz. Gute Laune, Geselligkeit und beste Unterhaltung waren so garantiert. In den Pausen verband Hermann Reiber gekonnt und humorvoll seine Vorstellung der zum Ausschank gekommenen Plochinger Weine mit Informationen über den Plochinger Weinbau in Vergangenheit und Gegenwart. Am Ende der Veranstaltung dankte das Publikum mit langanhaltendem Beifall und ließ unseren "Anne" nicht ohne einige Zugaben abtreten. Mit einem besonderen Beifall bedacht wurde "Annes" Ankündigung, im Jahr 2020 wieder eine entsprechende Veranstaltung in Plochingen durchzuführen und bei der nächsten Landtagswahl 2019 für eine erneute Kandidatur für unsere SPD bereit zu sein. Peter Raviol  

(Bericht des SPD-Ortsvereins für die "Plochinger Nachrichten" in KW 38/2019)

 
 

Termine

Alle Termine öffnen.

21.07.2020, 20:00 Uhr - 22:00 Uhr SPD Stammtisch

30.09.2020, 15:00 Uhr - 17:00 Uhr 60 plus-Jahresempfang
mit Kevin Kühnert, stellv. SPD-Vorsitzender

07.10.2020, 11:00 Uhr - 16:00 Uhr Landesseniorentag

News

07.07.2020 10:33 Digitale Ausstattungsoffensive – 500 Millionen für mehr Bildungsgerechtigkeit
Gute Nachrichten für Schülerinnen und Schüler, die zuhause nicht auf Laptops zugreifen können. Auf Initiative der SPD stellt der Bund den Ländern ab sofort 500 Millionen Euro bereit, damit diese Laptops oder Tablets an Kinder und Jugendliche ausleihen. „Eine tolle Zukunftsinvestition, damit auch wirklich alle Kinder und Jugendliche gleichberechtigt lernen können“, sagt SPD-Chefin Saskia Esken.

07.07.2020 10:14 Rix/Ortleb zu Gleichstellungsstiftung
Gleichstellungsstiftung des Bundes kommt Auf Initiative der SPD-Bundestagsfraktion haben sich die Koalitionsfraktionen auf die Einrichtung einer Stiftung zur Förderung der Gleichstellung verständigt und damit den Weg für eine nachhaltige Gleichstellung in allen Lebensbereichen geebnet. „Gleichstellung in Politik, Wissenschaft und Wirtschaft ist eine der zentralen Gerechtigkeitsfragen unserer Zeit. Mit der Einrichtung der Gleichstellungsstiftung nehmen wir die

04.07.2020 10:29 Kohleausstieg: Strukturwandel verantwortungsvoll gestalten
Der Deutsche Bundestag hat heute das Kohleausstiegsgesetz und Strukturstärkungsgesetz beschlossen und stellt damit die Weichen für eine sozialverträgliche und klimaneutrale Wirtschafts- und Energiepolitik. „Zum ersten Mal hat eine Bundesregierung einen klaren Pfad für einen ökonomisch- und sozialverträglichen und rechtssicheren Kohleausstieg vorgelegt. Energiewende wird jetzt sehr konkret. Das ist weit mehr als das, was vor drei

02.07.2020 16:35 Die Grundrente kommt! Respekt!
Frauen und Männer, die nur wenig Rente haben trotz eines langen Arbeitslebens, werden künftig spürbar mehr in der Tasche haben. Die Grundrente kommt! Wer 33 Jahre lang in die Rentenkasse eingezahlt hat, hat künftig Anspruch auf die Grundrente, wenn ansonsten die Rente zu niedrig wäre. Auch Jahre, in denen die eigenen Kinder erzogen oder Angehörige

29.06.2020 16:36 Kinderbonus ist beschlossene Sache
Der Deutsche Bundestag hat heute den Kinderbonus zusammen mit weiteren Teilen des Konjunkturpaktes beschlossen. Vorbehaltlich der Zustimmung des Bundesrats werden im September 200 Euro und im Oktober 100 Euro automatisch zum Kindergeld ausgezahlt. In Kombination mit weiteren Maßnahmen wie zum Beispiel der Senkung der Mehrwertsteuer und dem erhöhten Entlastungsbetrag für Alleinerziehende werden Familien spürbar mehr

Ein Service von info.websozis.de

Counter

Besucher:1357661
Heute:27
Online:3