Dank an alle Garten- und Blumenfreunde

Veröffentlicht am 03.09.2019 in Gemeinderatsfraktion

Foto: Im Anne-Frank-Weg sorgt eine Familie jedes Jahr für Sonnenblumen am Straßenrand (Foto: J. Hahn)
Ein herzliches Dankeschön möchten wir zum Ende dieses Sommers all denen sagen, die in den vergangenen Monaten dazu beigetragen haben, dass es in Plochingen blüht und es auf vielen Grundstücken wieder bessere Voraussetzungen für Vögel, Bienen und Insekten gibt. Unser Bauhof hat an Straßenrändern, an öffentlichen Gebäuden und anderen Grundstücken insektenfreundliche Blumenwiesen angelegt, die wochenlang das Auge erfreut haben. Viele Plochingerinnen und Plochinger pflegen mit Liebe ihre Vorgärten oder haben die Patenschaft für kleinere öffentliche Flächen übernommen und erfreuen auf diese Weise viele, die daran vorbeigehen oder vorbeifahren.
Weniger freuen wir uns freilich über diejenigen, die ihre Vorgärten mit Kies, Schotter oder Beton in ökologisch wertlose Flächen verwandeln. Solche Flächen heizen die Umgebung unnötig auf, Staub und Stickstoffdioxid reichern sich durch die fehlenden Pflanzen in der Umgebung an. In der Summe wirken sich diese Vorgärten nachteilig auf unser Stadtklima aus. Es gibt viele gute Möglichkeiten, einen Vorgarten pflegeleicht und zugleich ökologisch wertvoll zu gestalten. Vorschläge gibt etwa der Naturschutzbund Deutschland auf seiner Website www.nabu.de.  Dr. Joachim Hahn        

(Bericht der SPD-Fraktion für die "Plochinger Nachrichten" in KW 36/2019)

 
 

Termine

Alle Termine öffnen.

24.09.2019, 10:30 Uhr - 16:30 Uhr 60 plus-Landesvorstand

25.09.2019, 00:00 Uhr - 21:00 Uhr Amtseinführung BM Steffen Weigel

29.09.2019, 10:15 Uhr Public-Viewing
Public-Viewing der SPD-Regionalkonferenz zur Kandidierenden-Vorstellung  

News

21.09.2019 05:53 Alle reden über Klimaschutz: Wir legen los!
Wir handeln jetzt, damit Deutschland die Klimaziele erreicht. Für den Klimaschutz und für unsere Kinder, Enkel und Urenkel. „Was wir hier tun, sichert Arbeitsplätze“, sagte Bundesfinanzminister Olaf Scholz am Freitag nach der Einigung zwischen SPD und Union auf ein umfangreiches Klimapaket . Ein Maßnahmenpaket, mit dem die Bundesrepublik ihre verbindlichen Klimaschutz-Ziele für 2030 schaffen

18.09.2019 18:36 Katja Mast zu Paketboten-Schutz-Gesetz
Heute bringt das Bundeskabinett das Paketboten-Schutz-Gesetz auf den Weg. Die Nachunternehmerhaftung kommt. SPD-Fraktionsvizechefin Mast sagt: „Das ist eine klare Ansage an die schwarzen Schafe der Branche.“ „Arbeit unterliegt dem Wandel. Gerade der Online-Handel boomt. Immer mehr Päckchen werden verschickt. Deshalb haben wir als SPD-Fraktion versprochen, dass sich die Arbeitsbedingungen von Paketboten spürbar verbessern. Bundesminister Hubertus

18.09.2019 18:34 Michael Groß zu Betrachtungszeitraum Mietspiegel
Mit dem heutigen Kabinettsbeschluss konnte die SPD einen weiteren Erfolg für die Stärkung des sozialen Mietrechts erreichen. Ab nächstem Jahr soll der Betrachtungszeitraum für die ortsübliche Vergleichsmiete von vier auf sechs Jahre im Mietspiegel erhöht werden. „Das ist auch ein großer Erfolg für Bundesjustizministerin Lambrecht, die das Thema Mietrecht zur Chefinnensache erklärt hat. Wir dämpfen

16.09.2019 18:36 „Klima schützen heißt Zukunft gewinnen“
Wenige Tage vor dem Klimakabinett am Freitag hat die SPD ihre Anforderungen an eine Einigung unterstrichen: Die Klimaziele bis 2030 müssten verlässlich erreicht werden – und vor allem Menschen mit kleinen Einkommen dürften nicht überfordert werden. Bei der richtigen Mischung aus Förderung und Steuerung gebe es aber auch gute Chancen für neue Jobs in einer

13.09.2019 18:54 #unsereSPD – Die Tour
#unsereSPD – Die Tour macht am Samstag Halt in Filderstadt.Wir übertragen live ab 16 Uhr.Sei dabei! Livestream auf https://unsere.spd.de/home/

Ein Service von info.websozis.de

Counter

Besucher:1357661
Heute:82
Online:4