Termine (19)

Jahreshauptversammlung des Ortsvereins Plochingen

öffentlich

Exportieren:
Google-Kalender
ICS-Format
Samstag, 16.02.2019, 14:30 Uhr - 16:30 Uhr.
Ort: Treff am Markt

Esslinger Gespräch: Kostenfreie Bildung von Anfang an?

öffentlich

Exportieren:
Google-Kalender
ICS-Format
Samstag, 16.02.2019, 15:00 Uhr - 16:30 Uhr.
Ort: Altes Rathaus, Esslingen (Bürgersaal)

Kitagebühren und -qualität auf dem Prüfstand - Fachgespräch

Elternbeiträge für die Kinderbetreuung sind immer wieder ein Diskussionsthema. Ihre Abschaffung würde den freien Zugang zu frühkindlicher Bildung für alle Kinder ermöglichen und zugleich junge Familien entlasten. Einzelne Kommunen im Land wie z.B. Heilbronn verzichten bereits auf Kita und Kindergartengebühren. Welche Erfahrungen macht die Kommune mit dieser Entscheidung? Kritiker fürchten, dies gehe zu Lasten der Qualität. Doch was heißt überhaupt Qualität in der Kinderbetreuung? Und was erwarten die Eltern? Wir haben Expertinnen und Experten eingeladen und wollen mit Ihnen – als Betroffene, Fachleute aus der Praxis oder am Thema Interessierte –diskutieren. Vor kurzem wurde auf Landesebene durch die SPD eine Initiative gestartet mit dem Ziel, ein Volksbegehren für gebührenfreie Kinderbetreuung zu erreichen. Das Thema ist damit aktueller denn je. Auch dieser Aspekt soll bei unserer Veranstaltung beleuchtet werden, ebenso wie das Gute-Kita- Gesetz von Familienministerin Giffey. Falls Sie eine Kinderbetreuung während der Veranstaltung wünschen, geben Sie uns bitte bis 13.02. Bescheid. Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Anmeldung unter info@spd-esslingen.de

Ein Beitrag von SPD Esslingen

"Von der Theologie zur Sozialpolitik"

öffentlich

Exportieren:
Google-Kalender
ICS-Format
Donnerstag, 21.02.2019, 14:30 Uhr - 16:30 Uhr.

Veranstaltung des 60 plus-Kreisverbands Esslingen

über den Seelsorger, Prediger und Politiker Christoph Friedrich Blumhardt anlässlich seines 100. Todestages

mit Diakon Martin Allmendiger

Treff am Markt, 73207 Plochingen

Ein Beitrag von SPD 60 plus Ba-Wü

Treffen der SPD Senioren 60+

öffentlich

Exportieren:
Google-Kalender
ICS-Format
Donnerstag, 21.02.2019, 14:30 Uhr.
Ort: Treff am Markt, Plochingen

Das nächste Treffen der SDP Senioren 60+ findet am 21. Februar um 14:30 Uhr im Treff am Markt statt. Diakon Martin Allmendinger wird zum Thema sprechen: "Von der Theologie zur Sozialpolitik": über den Seelsorger, Prediger, Politiker Christoph Friedrich Blumhardt zu seinem 100.Todestag. Blumhardt war ein Sozialdemokrat. Wir beginnen mit Kaffee und Kuchen. Gäste sind herzlich willkommen, die Moderation hat Gottfried Leibbrand.

Gespräch mit Regionalrat Prof. Dr. Willfried Nobel

öffentlich

Exportieren:
Google-Kalender
ICS-Format
Donnerstag, 28.02.2019, 19:30 Uhr - 21:00 Uhr.
Ort: Hotel-Restaurant Schwanen, Schwanenstraße 1, 73257 Köngen

Gespräch mit Regionalrat Professor Doktor Willfried Nobel über die aktuelle Situation im ÖPNV. 

Ein Beitrag von SPD Köngen

SPD Ortsverein Plochingen, Vorstandssitzung

öffentlich

Exportieren:
Google-Kalender
ICS-Format
Montag, 04.03.2019, 20:00 Uhr - 21:30 Uhr.
Ort: Treff am Markt

eingestellt: Harald Elmer, 05.02.2019

Politischer Aschermittwoch mit Andreas Kenner

öffentlich

Exportieren:
Google-Kalender
ICS-Format
Mittwoch, 06.03.2019, 19:00 Uhr - 22:30 Uhr.
Ort: Katholisches Gemeindezentrum in Unterboihingen

Ein Beitrag von SPD Wendlingen

"Älter werden in Deutschland"

öffentlich

Exportieren:
Google-Kalender
ICS-Format
Dienstag, 12.03.2019, 17:30 Uhr - 19:00 Uhr.
Ort: Plochingen

Begegnungszentrum im.Markt8 (Am Markt 8, 73207 Plochingen)

Besonderheiten des Altwerdens für Menschen mit Migrationsgeschichte

Eine Veranstaltung des AWO-Kreisverbands Esslingen, der Stadt Plochingen und des AWO-Ortsverbands Plochingen-Reichenbach

Ein Beitrag von SPD 60 plus Ba-Wü

ASF bei ES Frauenwochen: "Was 'verdient' die Frau - Gleiches Wahlrecht! Gleicher Lohn?!"

öffentlich

Exportieren:
Google-Kalender
ICS-Format
Sonntag, 24.03.2019, 11:00 Uhr - 12:30 Uhr.
Ort: Salemer Pfleghof

„Her mit dem Frauenwahlrecht!“ Das war vor mehr als 100 Jahren der Schlachtruf mutiger Frauen, vor allem mutiger Sozialdemokratinnen wie Marie Juchacz, Clara Zetkin und Luise Zietz. Sie waren es, die das aktive und passive Wahlrecht für Frauen erkämpft und damit den Weg bereitet haben für wichtige Meilensteine in der Frauen- und Gleichstellungspolitik. Die vergangenen 100 Jahre haben gezeigt: Perspektiven und Interessen von Frauen werden nur dann gleichwertig berücksichtigt, wenn es zum Selbstverständnis einer Gesellschaft gehört, dass Frauen in der Politik mitreden und mitentscheiden. Welche Ziele wurden seit damals erreicht und welchen Herausforderungen stehen wir Frauen heute gegenüber? Nach einem Vortrag der AsF-Landesvorsitzenden Andrea Schiele, diskutieren wir die Frage „Gleicher Lohn für gleiche Arbeit?“ mit der Schreinermeisterin Edeltraud Walla, die in ihrem Kampf für Lohngerechtigkeit bis vor den Gerichtshof für Menschenrechte gezogen ist.

Ein Beitrag von SPD Esslingen

Fototermin SPD Gruppenbild für Kommunalwahl

öffentlich

Exportieren:
Google-Kalender
ICS-Format
Sonntag, 24.03.2019, 11:00 Uhr - 11:30 Uhr.
Ort: Altes Rathaus

eingestellt: Harald Elmer, 05.02.2019

70 Jahre Grundgesetz und die Rolle von Carlo Schmid

öffentlich

Exportieren:
Google-Kalender
ICS-Format
Sonntag, 24.03.2019, 11:00 Uhr - 13:00 Uhr.
Ort: Altes Rathaus Esslingen

Eine Veranstaltung von SPD 60+ - Politische Matinée mit dem ehemaligen Bundestagsabgeordneten Siegmar Mosdorf.

60 plus-Landesvorstand

öffentlich

Exportieren:
Google-Kalender
ICS-Format
Dienstag, 26.03.2019, 10:30 Uhr - 13:30 Uhr.
Ort: Stuttgart

Ein Beitrag von SPD 60 plus Ba-Wü

Im Alter in der Wohnung bleiben

öffentlich

Exportieren:
Google-Kalender
ICS-Format
Dienstag, 26.03.2019, 15:00 Uhr - 17:00 Uhr.
Ort: Treffpunkt Stadtmitte (MiT) Am Marktplatz 4 73240 Wendlingen

Eine Veranstaltung von SPD 60+

Sicherheit und Wohnkomfort in der gewohnten Umgebung - Die Wohnberatungsstelle Kirchheim/Teck

Fast jeder möchte so lange wie möglich zu Hause wohnen bleiben, auch bei körperlichen Einschränkungen oder Pflegebedürftigkeit. Welche Hilfsmittel Erleichterung bringen können und welche kleinen und großen Umbaumaßnahmen für mehr Barrierefreiheit sorgen, darüber  berichten die fachlich geschulten Engagierten der Wohnberatung in einem bilderreichen Vortrag im Rahmen der Veranstaltung „Im Alter in der Wohnung bleiben“. Die Wohnberatung ist ein Projekt des Landkreises Esslingen, das sich inzwischen fast 25 Jahre bewährt hat. Das Team gibt an diesem Nachmittag Tipps, wie Sie Ihre Selbständigkeit und Mobilität möglichst lange erhalten, welche Finanzierungsmöglichkeiten es gibt, und wie auch kleine Dinge große Wirkung haben können.

Gutes Älter werden in den Stadtteilen Ostfilderns

Ostfildern verfügt bereits über sehr gute Strukturen und ein Netzwerk an Versorgungsangeboten im ambulanten Bereich der Altenhilfe. Allerdings wird im Jahr 2030 jeder dritte Einwohner Ostfilderns älter als 60 Jahre sein; der Anteil hochbetagter Menschen wird sogar um 80 Prozent steigen. Die Anzahl der älteren und damit auch pflege- und hilfsbedürftigen Menschen wächst permanent. Welche Wege müssen wir deswegen heute einschlagen, damit angesichts dieser Veränderungen auch in Zukunft ein gutes Leben und ein Verbleiben in der vertrauten Umgebung im Alter möglich ist? Der Vortrag stellt Möglichkeiten und Machbares vor.

Die Sozialstation Wendlingen stellt sich vor

Die Sozialstation hat es sich zur Aufgabe gemacht, kranken, hilfs- oder pflegebedürftigen und alten Menschen eine bestmögliche Versorgung in ihrem privaten Umfeld anzubieten. Durch umfassende Hilfestellungen im Alltag wird das Leben zu Hause auch in schwierigen Lebenslagen ermöglicht. Welche Leistungen die Sozialstation insgesamt anbietet, in welchen Fragen und bei welchen Problemen sie der richtige Ansprechpartner ist, wird Ihnen in dieser Veranstaltung vorgestellt.

 

60 plus-Landesvorstand

öffentlich

Exportieren:
Google-Kalender
ICS-Format
Dienstag, 23.04.2019, 10:30 Uhr - 13:30 Uhr.
Ort: Stuttgart

Ein Beitrag von SPD 60 plus Ba-Wü

53. Warentauschtag

öffentlich

Exportieren:
Google-Kalender
ICS-Format
Samstag, 04.05.2019, 09:00 Uhr - 11:30 Uhr.
Ort: Schule Altbach im Pausenhof zwischen Alt- und Mittelbau

Ein Beitrag von SPD Altbach

60 plus-Landesvorstand

öffentlich

Exportieren:
Google-Kalender
ICS-Format
Dienstag, 28.05.2019, 10:30 Uhr - 13:30 Uhr.
Ort: Stuttgart

Ein Beitrag von SPD 60 plus Ba-Wü

60 plus-Landesdelegiertenkonferenz

öffentlich

Exportieren:
Google-Kalender
ICS-Format
Samstag, 13.07.2019, 10:30 Uhr - 16:00 Uhr.
Ort: Böblingen

Ein Beitrag von SPD 60 plus Ba-Wü

19. Büchertauschtag

öffentlich

Exportieren:
Google-Kalender
ICS-Format
Samstag, 20.07.2019, 09:00 Uhr - 11:30 Uhr.
Ort: Schule Altbach im Pausenhof zwischen Alt- und Mittelbau

Ein Beitrag von SPD Altbach

54. Warentauschtag

öffentlich

Exportieren:
Google-Kalender
ICS-Format
Samstag, 14.09.2019, 09:00 Uhr - 11:30 Uhr.
Ort: Schule Altbach im Pausenhof zwischen Alt- und Mittelbau

Ein Beitrag von SPD Altbach

Termine

Alle Termine öffnen.

16.02.2019, 14:30 Uhr - 16:30 Uhr Jahreshauptversammlung des Ortsvereins Plochingen

16.02.2019, 15:00 Uhr - 16:30 Uhr Esslinger Gespräch: Kostenfreie Bildung von Anfang an?
Kitagebühren und -qualität auf dem Prüfstand - Fachgespräch Elternbeiträge für die Kinder …

21.02.2019, 14:30 Uhr - 16:30 Uhr "Von der Theologie zur Sozialpolitik"
Veranstaltung des 60 plus-Kreisverbands Esslingen über den Seelsorger, Prediger und Politiker Christoph Fr …

Counter

Besucher:1357661
Heute:68
Online:3

News

13.02.2019 09:55 SPD Europa: Wasser sparen in Zeiten des Klimawandels
Parlament beschließt Standpunkt zu Wasserwiederverwendung Ein Drittel der EU-Landfläche leidet unter Wasserknappheit. In Hitzesommern wie 2018 sind Menschen, Tiere und Pflanzen sehr von der Trockenheit betroffen. Besonders die südlichen Mitgliedstaaten erleiden dabei wirtschaftliche Milliardenschäden. Das Europäische Parlament sieht besonders viel Potential in der Wasserwiederverwendung in der Landwirtschaft. Am Dienstag, 12. Februar 2019, hat das Plenum

13.02.2019 09:53 Einsetzung des Forums „Mobilität der Zukunft“
Der SPD-Parteivorstand hat auf seiner heutigen Klausursitzung folgenden Beschluss gefasst: Die SPD wird die Leitlinien einer modernen Mobilitätspolitik erarbeiten, die den sozialen, den ökonomischen und den ökologischen Ansprüchen gerecht werden. Das Forum soll sich auf die folgenden Themenschwerpunkte konzentrieren: Neue Mobilitätskonzepte, die alle Verkehrsträger einbeziehen und Mobilität für alle ermöglichen. Digitalisierung: Automatisiertes Fahren, Vernetzung und neue

13.02.2019 09:28 ASF: Danke, Hubertus Heil
Die Grundrente erkennt die Lebensleistung von Frauen an und reduziert speziell ihr Armutsrisiko. Die Arbeitsgemeinschaft der SPD-Frauen schickt einen großen Dank an Hubertus Heil für seinen Vorschlag zur Grundrente. Mit ihr wird die Lebensleistung von Frauen endlich anerkannt und Frauen werden besser vor Altersarmut geschützt. Mindestens 35 Jahre Beitragszeit soll die Voraussetzung sein, um die

11.02.2019 19:48 Einsetzung des Geschichtsforums der SPD
Der SPD-Parteivorstand hat auf seiner heutigen Klausursitzung folgenden Beschluss gefasst: „Mit ihrer langen in die Entwicklung der Arbeiterbewegung eingebetteten Geschichte unterscheidet sich die SPD in ganz besonderer Weise von allen anderen politischen Parteien in Deutschland. Gerade die Erinnerung an die Novemberrevolution von 1918 und die daraus hervorgehende Gründung der ersten Demokratie, z.B. mit der Einführung des

10.02.2019 16:28 Ein neuer Sozialstaat für eine neue Zeit
Solidarität, Zusammenhalt, Menschlichkeit – das sind die Grundsätze, unter denen wir den neuen Sozialstaat gestalten. Zum Wohle der Bürgerinnen und Bürger in unserem Land, und zwar aller Bürgerinnen und Bürger in unserem Land. Herzstück ist unser neues Sozialstaatskonzept. UNSER KONZEPT FÜR EINEN NEUEN SOZIALSTAAT Quelle: spd.de

Ein Service von info.websozis.de