Der SPD-Kalender 2021 ist ausgetragen

Veröffentlicht am 14.01.2021 in Ortsverein

Ein herzliches Dankeschön sagen wir allen Helferinnen und Helfern, die in den letzten Tagen von 2020 den SPD-Kalender für das neue Jahr zusammen mit einer Grußkarte unseres Landtagsabgeordneten Andreas Kenner ausgetragen haben. Mit diesem Kalender möchten wir die Einwohnerschaft einerseits über die verschiedenen Termine der Müllentsorgung für die Plochinger Bezirke informieren als auch über wichtige Termine des städtischen Lebens, das hoffentlich vor allem im kulturellen Bereich und im Vereinsleben in wenigen Monaten wieder möglich sein wird.

Sollte jemand den Kalender versehentlich nicht bekommen haben oder weitere Exemplare benötigen, können wir noch sehr gerne nachliefern und in den Briefkasten werfen. Bitte in diesem Fall eine kurze Mitteilung an unseren Ortsvorsitzenden Harald Elmer unter Tel. 07153-71307 oder über das Kontaktformular unserer Website www.spd-plochingen.de. Von unserer Website kann man den Kalender auch als pdf-Datei herunterladen und selbst ausdrucken. Allen Leser*innen unserer Mitteilungen möchten wir auf diese Weise nochmals alles Gute für 2021 wünschen!

Der Kalender kann als pdf-Datei heruntergeladen werden: zum Download anklicken

(Beitrag des SPD-Ortsvereins für die "Plochinger Nachrichten" in KW 1/2 / 2021)

 
 

Termine

Alle Termine öffnen.

01.03.2021, 19:00 Uhr - 20:00 Uhr Kenners Montagsrunde: Verleihung des 1. Friedrich Tritschler Preises
Jeden Montag unterhält sich der für den Wahlbezirk Kirchheim-Plochingen   erneut kandidierende SPD-La …

02.03.2021, 10:30 Uhr 60 plus-Landesvorstand

14.03.2021, 08:00 Uhr - 18:00 Uhr Landtagswahl 2021
Die Wahlperiode des am 13. März 2016 gewählten 16. Landtags von Baden-Württemberg endet regulär am 30. April 2 …

News

25.02.2021 20:51 Ein herber Rückschlag für alle Beschäftigten in der Altenpflege
Die kirchlichen Arbeitgeber haben einen allgemeinverbindlichen Tarifvertrag und damit eine bessere Bezahlung verhindert. Das ist ein herber Rückschlag für alle Beschäftigten in der Altenpflege. Bärbel Bas, stellvertretende Vorsitzende der SPD-Bundestagsfraktion: „Wir alle wissen: Die Situation vieler Beschäftigter in der Altenpflege ist seit Jahren von Überlastung und Personalmangel geprägt. Gute Pflege braucht aber gute Arbeitsbedingungen und

24.02.2021 19:15 Manöver von Grünen und FDP behindert die Bekämpfung von Hasskriminalität
Das Bundeskabinett hat heute beschlossen, den Vermittlungsausschuss anzurufen, um das Gesetz zur Regelung der Bestandsdatenauskunft erneut zu verhandeln. Bündnis 90/Die Grünen und FDP haben Mitte Februar 2021 im Bundesrat das dringend notwendige Gesetz ausgebremst, so dass es weiterhin nicht in Kraft treten kann. „Durch ihre Blockade des Gesetzes zur Regelung der Bestandsdatenauskunft verhindern Grüne und

24.02.2021 19:00 Sport-Allianz “Mit Schwung und Bewegung raus aus der Pandemie“
Sport und Bewegung sind für eine Gesellschaft unverzichtbar. Und wo geht das besser als in unseren Sportvereinen? Das Bundesgesundheitsministerium muss zusammen mit dem Bundesinnenministerium aktiv werden, um die Menschen zum (Wieder-)Eintritt in die Vereine zu ermutigen. Dieses Anliegen wird auch mit Beschluss der Sportministerkonferenz vom 22. Februar 2021 unterstützt. „Sportvereine in Deutschland verzeichnen durch COVID-19

24.02.2021 18:52 Provisionsdeckel in der Restschuldversicherung kommt – Bundeskabinett setzt Einigung der Koalitionsfraktionen um
Die Koalitionsfraktionen haben sich darauf geeinigt, Abschlussprovisionen bei der Restschuldversicherung bei 2,5 Prozent zu deckeln. Mit dem heutigen Kabinettbeschluss hat die Bundesregierung diese Einigung umgesetzt. „Marktuntersuchungen der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin) zeigen, dass Verbraucherinnen und Verbraucher beim Abschluss von Restschuldversicherungen außerordentlich hohe Abschlussprovisionen zahlen müssen. Auf diesen Missstand wollen wir nun reagieren und haben uns

24.02.2021 18:45 Drittes Corona-Steuerhilfegesetz unterstützt Familien und Unternehmen
Mit dem heute im Finanzausschuss beschlossenen Dritten Corona-Steuerhilfegesetz werden Familien und Unternehmen bei der Bewältigung der wirtschaftlichen Folgen der Pandemie unterstützt. Von den steuerlichen Erleichterungen geht ein positiver Impuls für die konjunkturelle Erholung aus. „Der Finanzausschuss hat heute das Dritte Corona-Steuerhilfegesetz beschlossen. Die in dem Gesetz enthaltenen steuerlichen Erleichterungen in Höhe von rund 7,5 Milliarden

Ein Service von info.websozis.de

Counter

Besucher:1357661
Heute:66
Online:2