Von größter Bedeutung für die Stadt - Die Plochinger Feuerwehr

Veröffentlicht am 11.03.2022 in Gemeinderatsfraktion

Bei der Hauptversammlung der Feuerwehr von rechts: Dr. Joachim Hahn, Thomas Fischle, Matthias Kübler und Prof. Peter Raviol (Foto: Hahn)

Mit großem Interesse haben vier unserer Fraktionsmitglieder an der diesjährigen Hauptversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Plochingen am 4. März teilgenommen. Beeindruckend ist es in jedem Jahr, davon zu erfahren, mit welch großem Einsatz sich die Feuerwehrmänner und -frauen unter Leitung ihres Kommandanten Michael Fuchs ständig auf mögliche Ernstfälle vorbereiten. Auch die vergangenen Wochen haben gezeigt, wie wichtig es ist, in Plochingen eine schlagkräftige Feuerwehr zu haben, um im Bereich der Stadt, des Hafens, der Bahnanlagen und der Schnellstraßen jederzeit vorbereitet zu sein.  
Der großartige Einsatz der Feuerwehrmänner und -frauen zeigt sich schon in der Aufstellung der Stunden, die sich über das Jahr aufsummieren, sowohl was Einsätze bei Bränden, technischer Hilfeleistung und Brandsicherheitsdiensten betrifft. Über das Jahr 2021 kamen hier 2373 Stunden zusammen. Übungsdienste für Fahrer, Maschinisten, Ausbildungen aller Art, zum Atemschutz und auch Jugendfeuerwehr summierten sich auf 2870 Stunden.
Auch in der Zukunft wird die Bedeutung der Feuerwehr eher zunehmen, insbesondere im Zusammenhang mit den Klimaveränderungen (Starkregenereignisse, Gefahr von Waldbränden im Schurwaldbereich usw.). Hier werden wir uns von unserer Fraktion aus dafür einsetzen, dass die Feuerwehr technisch gut ausgerüstet ist, beispielsweise wenn die kommenden Jahre eine neue „Leiter“ (Einsatzfahrzeug mit Drehleiter) angeschafft werden muss. Das derzeit noch benutzte Fahrzeug ist 32 Jahre alt.

(Beitrag der SPD-Fraktion für die "Plochinger Nachrichten" in KW 10/2022)

 
 

News

29.06.2022 17:26 Verbrenner-Aus: Kein Weg an E-Mobilität vorbei
In der Europäischen Union werden ab 2035 keine Diesel- und Benzin-PKW mehr zugelassen. Darauf einigten sich die EU-Umweltministerinnen- und -minister in Brüssel. Für PKW führt an der Elektromobilität damit kein Weg vorbei, sagt Detlef Müller. „Die grundsätzliche Entscheidung, ab 2035 auf Pkw und leichte Nutzfahrzeuge ohne CO2-Ausstoß zu setzen, ist richtig und wichtig zur Erreichung… Verbrenner-Aus: Kein Weg an E-Mobilität vorbei weiterlesen

29.06.2022 17:17 Unser Entlastungspaket
Die Preise für Benzin und Diesel, für Lebensmittel und fürs Heizen steigen rasant. Viele fragen sich in diesen Tagen: Komme ich hin mit meinem Geld? Reicht es noch am Monatsende? Die SPD-geführte Bundesregierung hat umfangreiche Entlastungen auf den Weg gebracht. In der Summe reden wir über mehr als 30 Milliarden Euro. Diese Entlastungen kommen jetzt an,… Unser Entlastungspaket weiterlesen

24.06.2022 15:36 Wir müssen die Erweiterungsfähigkeit der EU mutig vorantreiben
Die Entscheidung, der Ukraine und Moldau einen Beitrittskandidatenstatus zu verleihen, ist nichts weniger als ein historischer Meilenstein, so SPD-Fraktionsvize Achim Post. „Die Entscheidung der EU-Staats- und Regierungschefs, der Ukraine und Moldau einen Beitrittskandidatenstatus zu verleihen, ist nichts weniger als ein historischer Meilenstein für Solidarität, Kooperation und Zusammenhalt auf dem europäischen Kontinent. Gemeinsam mit dem französischen… Wir müssen die Erweiterungsfähigkeit der EU mutig vorantreiben weiterlesen

24.06.2022 13:36 Wir stehen für eine gesellschaftliche Modernisierung
Der Bundestag hat die Streichung des Werbeverbots für Abtreibungen aus dem Strafgesetzbuch beschlossen. Das war längst überfällig, sagen die beiden SPD-Fraktionsvizes Dirk Wiese und Sönke Rix. Dirk Wiese, stellvertretender Fraktionsvorsitzender: „Heute schlagen wir ein neues Kapitel in der Rechtspolitik auf, indem wir für mehr Rechtssicherheit für Ärztinnen und Ärzte einerseits und für mehr Selbstbestimmung von Frauen… Wir stehen für eine gesellschaftliche Modernisierung weiterlesen

24.06.2022 09:04 BAföG weiter öffnen und elternunabhängiger machen
Der Bundestag hat die 27. BAföG-Novelle verabschiedet, eine der umfangreichsten Reformen seit 20 Jahren. Darin werden u.a. die Bedarfssätze, der Kinderbetreuungszuschlag und der Wohnzuschlag erhöht. „Bildung darf nicht vom Geldbeutel der Eltern abhängen. In kaum einem Industrieland hängen die Bildungschancen so sehr vom Elternhaus ab wie in Deutschland. Immer weniger Menschen haben BAföG erhalten. Diesen… BAföG weiter öffnen und elternunabhängiger machen weiterlesen

Ein Service von info.websozis.de

Termine

Alle Termine öffnen.

10.07.2022, 10:00 Uhr - 16:30 Uhr Großes Sommerfest mit SPD-Generalsekretär Kevin Kühnert
Am Sonntag 10. Juli 2022 findet ab 10 Uhr das diesjährige Sommerfest des SPD-Kreisverbandes Esslingen in Ploching …

10.07.2022, 12:00 Uhr Sommerfest SPD Kreisverband
Sonntag, 10.7.2022 im Umweltzentrum Neckar-Fils in Plochingen Musik, Essen und Trinken und und und Mit d …

17.07.2022, 11:00 Uhr - 19:00 Uhr Lammgartenfest
Nach pandemiebedingter Zwangspause findet dieses Jahr wieder unser Lammgartenfest statt. Hauptred …

Counter

Besucher:1357661
Heute:50
Online:2