Herzlich willkommen


Harald Elmer

Liebe Besucherinnen und Besucher unserer Plochinger SPD-Homepage,

als Vorsitzender des Ortsvereines begrüße ich Sie herzlich und wünsche Ihnen, daß Sie auf unseren Seiten viel Interessantes entdecken.

Wir informieren Sie auf diesen Seiten über unsere Arbeit, aktuelle Themen und Termine. Sie können sich auch ein Bild von den engagierten Menschen in der SPD Plochingen machen.

Wenn Sie mit uns ins Gespräch kommen wollen, Fragen haben, Anregungen geben oder Vorschläge machen wollen – sprechen Sie uns an oder schreiben Sie. Wir freuen uns auf Sie!

Viel Spaß beim Surfen!

Ihr Harald Elmer (Vorsitzender des SPD-Ortsvereines seit 7.3.2020)

 

19.09.2021 in Ortsverein

Klares Votum für Olaf Scholz

 

 

17.09.2021 in Ortsverein

Mit Argyri Paraschaki und Andreas Stoch bei der Plochinger Feuerwehr

 

Mit den Feuerwehrleuten um ihren Kommandanten Michael Fuchs trafen sich mit Andreas Stoch und Argyri Paraschaki: Thomas Fischle, Harald Elmer, Dr. Joachim Hahn und Dr. Dagmar Bluthardt (Foto: SPD Plochingen).

Am 9. September 2021 waren Bundestagswahlkandidatin Argyri Paraschaki und der Fraktionsvorsitzende der baden-württembergischen Landtags-SPD Andreas Stoch zu Gast in Plochingen. Sie trafen sich mit Vertretern der Freiwilligen Feuerwehr Plochingen und Mitgliedern unserer SPD-Fraktion und des Ortsvereins zum Thema „Bürgerschaftliches Engagement“. Paraschaki und Stoch wollten sich kundig machen, wie das ehrenamtliche Engagement vor Ort – auch auf Grund der Pandemie – möglich war und ist und was die Anliegen der ehrenamtlich engagierten Feuerwehrleute für die Zukunft sind. Feuerwehrkommandant Michael Fuchs und andere Mitglieder der Feuerwehr berichteten aus der Arbeit der Plochinger Feuerwehr und konnten verschiedene Anliegen vortragen wie die dringende Notwendigkeit einer zweiten Feuerwehrschule in Baden-Württemberg, da die Ehrenamtlichen oft Jahre auf eine Fortbildungsmaßnahme warten müssen. Gut ist, dass die Zeit der Pandemie keinen Rückgang des Engagements der Ehrenamtlichen bewirkt hat. Stoch sagte zu, dass er das ihm Mögliche im Landtag tun will, damit das Ehrenamt auch von Seiten der Landesregierung noch viel mehr als bisher gestärkt wird.

(Beitrag des SPD-Ortsvereins für die "Plochinger Nachrichten" in KW Nr. 37/2021)

 

17.09.2021 in Gemeinderatsfraktion

Eine gute Idee - ein Walderlebnispfad im Schurwald

 

Zwischen Stumpenhof und Weißem Stein kann an vielen Stellen ein Erlebnispfad zum Lehrpfad werden. Im Zeitalter des Klimawandels müssen Zerstörungen wie durch den Orkan Lothar, aber auch Aufforstungen mit resistenten Sorten als auch die Problematik früherer Monokulturen thematisiert werden (Foto: Hahn).

Wir begrüßen die von verschiedenen Seiten in den vergangenen Monaten vorgeschlagene Idee eines Walderlebnis- und Lehrpfades in Plochingen. Der Schurwald ist trotz seiner wirtschaftlichen Bedeutung als Holzlieferant in erster Linie als Naherholungsgebiet für Plochingen und die weite Umgebung von großer Bedeutung. Hier kann man Natur erleben und gut ist es, wenn man Wanderer oder Spaziergänger aller Generationen hierbei sensibilisieren kann zu den vielfältigen und aktuellen Themen rund um den Wald. Gut ist nach unserer Meinung die vom Kulturamt vorgebrachte Idee, einen solchen Walderlebnispfad ein Stück weit „Plochingen-spezifisch“ zu gestalten, etwa durch eine Verknüpfung mit ökologischen Ideen von Friedensreich Hundertwasser und seiner Formensprache.
Zu Walderlebnispfaden gibt es ja zahlreiche gute Beispiele, von wo man etliche gute Ideen übernehmen bzw. für den Standort Plochingen anpassen kann. Etwa der Walderlebnispfad in Kirchheim mit seinen Mitmachstationen für Kinder und die ganze Familie, den Erklärungstafeln zum Ökosystem Wald und der Kennzeichnung von Baumarten. Von vornherein muss man leider darauf achten, dass der Walderlebnispfad gegen Vandalismus einigermaßen robust entwickelt wird.   Matthias Kübler.

(Beitrag der SPD-Fraktion für die "Plochinger Nachrichten" in KW Nr. 37/2021)

 

10.09.2021 in Gemeinderatsfraktion

Zur Einweihung des Musikzentrums an der Eisenbahnstraße

 

Beim Festakt zur Einweihung der Musikakademie (Foto: Hahn). 

Das für Plochingen in diesem Jahr bedeutsamste Ereignis war sicher die Einweihung des Musikzentrums des Blasmusikverbandes Baden-Württemberg e.V. am vergangenen Freitag. Entsprechend wurde davon in der regionalen und überregionalen Presse wie in Rundfunk und Fernsehen am vergangenen Wochenende berichtet. Das Musikzentrum wird in Zukunft voraussichtlich jährlich etwa 14.000 Mitglieder von ehrenamtlichen Musikvereinen und Chören nach Plochingen zu Seminaren und Tagungen führen. 50 Arbeitsplätze wurden geschaffen. Der Bau selbst ist ein architektonisches Highlight des renommierten Stuttgarter Architekturbüros Lederer, Ragnasdóttier und Oei. Von unserer Fraktion aus haben wir es in den vergangenen Jahren immer befürwortet, dass diese Einrichtung nach Plochingen kommt. Diese Einrichtung stärkt den Standort und die Attraktivität Plochingens für die Zukunft.

(Beitrag der SPD-Fraktion für die "Plochinger Nachrichten" in KW Nr. 36/2021)

 

10.09.2021 in Gemeinderatsfraktion

Die Bühleiche hat "Nachwuchs" bekommen

 

Dr. Bender an der Jungeiche, links die Hinweistafel (Foto: Hahn)

Auf Anregung unserer Fraktion wurde neben der Bühleiche auf dem Stumpenhof vor ein paar Monaten eine junge Eiche gepflanzt und diese in einer kleinen Feier in der vergangenen Woche mit besten Wünschen für sie der Zukunft übergeben. Sie soll irgendwann in der Zukunft in die „Fußstapfen“ der bisherigen, leider schwer erkrankten Bühleiche treten. Wir danken herzlich dem Spender Dr. Bender, dass er die Finanzierung ermöglicht hat und dem Kulturamt für die hervorragende Hinweistafel.

(Beitrag der SPD-Fraktion für die "Plochinger Nachrichten" in Nr. 36/2021)

 

News

23.09.2021 11:36 5 GUTE GRÜNDE, GIFFEY ZU WÄHLEN – GANZ SICHER BERLIN
Gleichzeitig mit der Bundestagswahl wird in Berlin ein neues Abgeordnetenhaus gewählt – und die Nachfolge Michael Müllers im Roten Rathaus. 5 gute Gründe, warum Franziska Giffey die beste Regierende ist. Weil sie es kann. Franziska Giffey bringt Erfahrungen aus mehr als 15 Jahren Bezirks-, Landes- und Bundespolitik mit. Weil sie alle im Blick hat. Hingehen, zuhören und

23.09.2021 11:33 „Ein Standard schützt Verbraucher*innen und Umwelt“
EU-Kommission schlägt gemeinsames Handy-Ladekabel vor Die EU-Kommission hat heute einen Vorschlag für eine einheitliche Handy-Ladebuchse vorgelegt. Die Frage der Ladegeräte beschäftigt die EU-Institutionen seit mehr als einem Jahrzehnt. 2009 hatten sich 14 Handy-Hersteller – unter ihnen Apple – auf Druck der EU-Kommission in einer Selbstverpflichtung auf einen einheitlichen Standard für Netzteile geeinigt. Auf eine einheitliche

22.09.2021 11:33 „Nachschärfen nötig“
Update für handelspolitisches Instrument zur Stärkung von Arbeitnehmerrechten und Umweltstandards Die EU-Kommission hat heute ihre Vorschläge für die Überarbeitung des sogenannten Allgemeinen Präferenzsystems präsentiert (APS). Mit diesem unilateralen handelspolitischen Instrument gewährt die Europäischen Union weniger entwickelten Ländern deutliche Zoll-Ermäßigungen bis hin zu kompletter Zollfreiheit bei der Einfuhr vieler industrieller und landwirtschaftlicher Produkte. Im Gegenzug verpflichten

21.09.2021 20:08 AUFRUF UND AKTIONSTAG – GEWERKSCHAFTEN UND BETRIEBSRÄTE FÜR SCHOLZ
Wenige Tage vor der Bundestagswahl spitzt sich die Diskussion um gerechte Lohn- und Rentenpolitik zu. Jetzt schalten sich Gewerkschaften und Betriebsräte ein – mit klarer Rückendeckung für Olaf Scholz und die SPD. Es geht um gute Löhne, um die Aufwertung sozialer Arbeit, um sichere, stabile Renten – und vieles mehr. Betriebsräte und Gewerkschaften machen mobil

14.09.2021 18:45 ÖKONOM FRATZSCHER – MINDESTLOHN VON 12 EURO NOTWENDIG UND RICHTIG
Die SPD will den Mindestlohn auf 12 Euro erhöhen, CDU/CSU nicht. Der Ökonom Marcel Fratzscher preist die Vorteile einer Erhöhung. Der Präsident des Deutschen Instituts für Wirtschaftsforschung (DIW), Marcel Fratzscher, hält eine Erhöhung des Mindestlohns auf 12 Euro für notwendig und richtig. Fratzscher sagte der Deutschen Presse-Agentur in Berlin, ein solcher Schritt würde wahrscheinlich in

Ein Service von info.websozis.de

Termine

Alle Termine öffnen.

26.09.2021, 17:00 Uhr - 21:00 Uhr Wahlparty OV Wendlingen
Zu einem guten Wahlkampf gehört aber auch ein guter Abschluss, bei dem wir die Hochrechnungen live verfolgen und …

03.11.2021, 10:00 Uhr - 12:00 Uhr Runder Tisch SPD AG 60plus
Ein Künstlerleben im Widerstadt Eugen Maier -Holzbildhauer und Steinmetz- geb.1910 in Nürtingen Di …

19.11.2021, 17:00 Uhr - 19:00 Uhr Jahresabschluss SPD AG 60plus
Anmeldung erforderlich. Tel. 07153 25929

Counter

Besucher:1357661
Heute:69
Online:4