Herzlich willkommen


Harald Elmer

Liebe Besucherinnen und Besucher unserer Plochinger SPD-Homepage,

als Vorsitzender des Ortsvereines begrüße ich Sie herzlich und wünsche Ihnen, daß Sie auf unseren Seiten viel Interessantes entdecken.

Wir informieren Sie auf diesen Seiten über unsere Arbeit, aktuelle Themen und Termine. Sie können sich auch ein Bild von den engagierten Menschen in der SPD Plochingen machen.

Wenn Sie mit uns ins Gespräch kommen wollen, Fragen haben, Anregungen geben oder Vorschläge machen wollen – sprechen Sie uns an oder schreiben Sie. Wir freuen uns auf Sie!

Viel Spaß beim Surfen!

Ihr Harald Elmer (Vorsitzender des SPD-Ortsvereines seit 7.3.2020)

 

30.06.2022 in Gemeinderatsfraktion

Neuanlage der oberen Bergstraße

 

Die obere Bergstraße (rechts der Neubau des Reha-Vereins) soll - verbunden mit Baumpflanzungen - saniert werden (Foto: Hahn)

In der oberen Bergstraße wird noch in diesem Jahr der Neubau des Reha-Vereines zum Aufbau sozialer Psychiatrie im Landkreis Esslingen fertiggestellt. Wir freuen uns über diese gute Nachnutzung des früheren Grundstückes der alten Kirche der evangelisch-methodistischen Kirche für soziale Zwecke. Nach Abschluss der Bauarbeiten legt sich auf Grund ihres Alters und zahlreicher Mängel an der Fahrbahndecke eine gründliche Sanierung des Straßenabschnittes der oberen Bergstraße nahe.

Bei der Sitzung des Ausschusses für Bauen, Technik und Umwelt in dieser Woche haben wir uns dafür ausgesprochen, dass dieser Straßenabschnitt der oberen Bergstraße - ähnlich wie in den vergangenen Jahren die Bismarckstraße und die Wiesbrunnenstraße - neu angelegt wird. Dabei können mehrere Bäume gepflanzt werden. Die Parkflächen sollen auf beiden Seiten der weiterhin als Einbahnstraße genutzten Straße angelegt werden. Das Verbandsbauamt legte entsprechende Vorschläge vor, denen wir gerne zugestimmt haben, auch wenn durch die Pflanzung von vier Bäumen gegenüber den bisher maximal 18 Parkplätzen nur noch 13 bis 15 angelegt werden können. Doch ist es für uns keine Frage, dass - wie in der Bismarck- und in der Wiesbrunnenstraße - die Pflanzung von Bäumen eine entscheidende Verbesserung bedeutet, u.a. durch den Schattenwurf an heißen Tagen.

(Beitrag der SPD-Fraktion für die "Plochinger Nachrichten" in KW 26/2022)

 

30.06.2022 in Ortsverein

Bericht von der Juni-Sitzung des Ortsvereins-Vorstandes

 

Mitglieder des OV-Vorstandes, von links: Gottfried Leibbrand, Dr. Dagmar Bluthardt, Nils Kernen, Lennart Laakmann, Thomas Fischle, Jörg Strube, Harald Elmer, Angelika Häußler und Dr. Joachim Hahn (Foto: Raviol)

Am 20. Juni fand die monatliche Sitzung des Ortsvereins-Vorstandes statt, an der erstmals auch die bei der Jahresversammlung im Mai neu gewählte Beisitzerin Angelika Häußler und die neu gewählten Beisitzer Jörg Strube und Nils Kernen anwesend waren. Sie wurden durch den Vorsitzenden Harald Elmer offiziell begrüßt. 

Zu Beginn wurde von den anwesenden Fraktionsmitgliedern über aktuelle Themen aus der Gemeinderatsarbeit berichtet. 

Im Zusammenhang mit dem Bericht über die Veranstaltung „Pizza und Politik“ mit Andreas Kenner MdL stand der Aufbau weiterer Kontakte zur jungen Generation im Mittelpunkt der Diskussion. Zu einer der nächsten Sitzungen des OV-Vorstandes sollen interessierte Schüler*innen des Gymnasiums zum Gespräch eingeladen werden. Auch zu Schüler*innen anderer Schulen sollen Kontakt aufgebaut werden. 

Ein wichtiger Punkt der OV-Sitzung war die weitere Festlegung der Mandatsträgerbeiträge. Wie bisher werden die Fraktionsmitglieder als Grundbetrag pro Quartal 63 Euro dem Ortsverein für die Finanzierung der allgemeinen Arbeit (u.a. für Wahlkampfkosten) überweisen, was etwas mehr ist als von den Finanzstatuten der SPD gefordert. Dazu kommen Beiträge bei sonstigen Einnahmen aus anderen städtischen Gremien. 

Harald Elmer berichtete zum Stand der Vorbereitungen diverser Veranstaltungen, die in den kommenden Monaten - auch gemeinsam mit benachbarten Ortsvereinen - geplant sind. Beim Marquardtfest ist die SPD wie früher zum Stammtisch der AWO eingeladen (Informationen zu den Veranstaltungen am 10. Juli in den "Plochinger Nachrichten" in KW 27/2022).

(Beitrag des SPD-Ortsvereins für die "Plochinger Nachrichten" in KW 26/2022)

 

23.06.2022 in Gemeinderatsfraktion

Die Sanierung der Otto-Konz-Brücke und der Verlängerten Hafenbrücke ist abgeschlossen

 

Foto von 1979 vom Bau der Verlängerten Hafenbrücke, 43 Jahre später musste sie zusammen mit der Otto-Konz-Brücke (von 1968) umfassend saniert werden (Foto: Stadtarchiv Plochingen)

Ein gutes Jahr haben die Arbeiten der Sanierung der Otto-Konz-Brücke und der Verlängerten Hafenbrücke (= städtischer Brückenteil vom Neckarkai bis zum Kreisverkehr Fabrikstraße) gedauert. Wir hatten die dringend notwendige Sanierung Ende Januar 2020 - kurz vor Beginn der Corona-Pandemie - im Gemeinderat auf den Weg gebracht. Eine Wahl hatten wir nicht, da die Instandhaltung von Brücken zu den Pflichtaufgaben einer Kommune gehört. Dass die Sanierung trotz damals berechneter Gesamtkosten in Höhe von 4,9 Mio. Euro - bei Zuschüssen von etwa 1,84 Mio. Euro - sein musste, hat uns angesichts der parallellaufenden Sanierung des Gymnasiums mit Sorge erfüllt. Umso mehr sind wir froh, dass es nun geschafft ist, durch die Instandsetzungsarbeiten die Brücke für die nächsten 30 Jahre zukunftsfest zu machen. 

Wir danken auch von uns aus allen Bürgerinnen und Bürgern und den betroffenen Betrieben, dass sie für die dadurch entstandenen Probleme viel Verständnis aufgebracht haben und sich nun mit uns freuen, dass die Brücke wieder in beiden Richtungen dem Verkehr zur Verfügung steht.

(Beitrag der SPD-Fraktion für die "Plochinger Nachrichten" in KW 25/2022)

 

23.06.2022 in Ortsverein

Bericht von der Mitglieder-Jahresversammlung Teil 3/Schluss

 

Die drei neuen Besitzer im Vorstand. Von links: Angelika Häußler, Jörg Strube und Nils Kernen (Fotos: SPD-Plochingen)

Am 18. Mai fand die Jahreshauptversammlung des SPD-Ortsvereines in der Stadthalle statt, zu der wir in den Ausgaben der Plochingen Nachrichten Nr. 22 und Nr. 24 bereits berichtet haben. Noch nicht berichteten wir über die in der Versammlung durchgeführten Wahlen.

Auf Grund des Ausscheidens einer bisherigen Beisitzerin musste mindestens ein Beisitzer bzw. eine Beisitzerin nachgewählt werden. Vorgeschlagen wurden die Vereinsmitglieder Angelika Häußler, Nils Kernen und Jörg Strube. Da nach unserer OV-Satzung bis zu sieben Beisitzer*innen im Vorstand mitwirken können, wurde vorgeschlagen und positiv aufgenommen, alle drei als Beisitzer*innen in den Vorstand zu nehmen, sofern sie gewählt werden. Die Abstimmung sorgte für ein klares Votum für diesen Vorschlag. Die Wahl gilt für ein Jahr. Die Gewählten nahmen die Wahl an.

Somit bilden aktuell die folgenden Personen den Vorstand des SPD-Ortsvereines Plochingen: Harald Elmer (Vorsitzender), Dr. Joachim Hahn (Stellvertreter), Lennart Laakmann (Kassier), Dr. Dagmar Bluthardt (Schriftführerin), Thomas Fischle, Gottfried Leibbrand, Markus Hekler, Angelika Häußler, Nils Kernen und Jörg Strube (Beisitzer*innen). Die Aufgabe des Pressewartes teilen sich Harald Elmer und Dr. Joachim Hahn. Erfreulich ist, dass im Vorstand mit der Wahl von Nils Kernen auch ein Vertreter der Schüler-Generation ist. 

Der Vorstand wird auch künftig in der Regel einmal monatlich tagen. Zu den Vorstandssitzungen sind alle Mitglieder des Ortsvereines eingeladen.

(Beitrag des SPD-Ortsvereins für die "Plochinger Nachrichten" in KW 25/2022)

 

15.06.2022 in Gemeinderatsfraktion

Wichtige Hinweise der Feuerwehr zum Verkehrskonzept MOVE 2035

 

Das neueste Fahrzeug im Bestand der Feuerwehr vom Typ LF 20, im Dezember 2020 in Dienst gestellt (Foto: Hahn)

Am 24. Mai wurde dem Gemeinderat ein ausführlicher Feuerwehrbedarfsplan vorgestellt, dem wir gerne zugestimmt haben, zumal erst 2024/25 die nächste größere Anschaffung einer Drehleiter ansteht. Unser Fraktionsmitglied Matthias Kübler drückte den Dank unserer Fraktion für die hervorragende Arbeit der Plochinger Feuerwehr aus, die vorbereitet sein muss für schnelle Einsätze nicht nur in „normalen“ Brand- und Rettungsfällen, sondern auch im Bereich des Bahnhofes, des Hafens, der Schnellstraßen usw. Sehr gut ist, dass wir vor Jahren das 2012 eingeweihte Feuerwehrhaus beschlossen haben, das unserer Feuerwehr einen optimalen Standort zur Unterbringung der Feuerwehrfahrzeuge und der Ausrüstung bietet.

Wichtig waren Gedanken, die uns von der Feuerwehr für die Diskussion des Verkehrsentwicklungskonzeptes MOVE 2035 mitgegeben wurden. Denn die Verkehrsführung in der Stadt ist mitentscheidend für die Eintreffzeiten der Feuerwehr. Wenn noch zu diskutierende Einbahnstraßenregelungen (wie von der OGL-Fraktion angeregt) oder ausgedehnte 30er-Zonen für Verlängerungen der Eintreffzeiten der an- und ausrückenden Feuerwehrleute sorgen, kann dies für die Menschenrettung oder Brandbekämpfung entscheidend sein. So sahen wir uns bestätigt in den Positionen unserer Fraktion zu MOVE 2035 (durchweg zweispurige Ost-West-Trasse!).

(Beitrag der SPD-Fraktion für die "Plochinger Nachrichten" in KW 24/2022)

 

News

29.06.2022 17:26 Verbrenner-Aus: Kein Weg an E-Mobilität vorbei
In der Europäischen Union werden ab 2035 keine Diesel- und Benzin-PKW mehr zugelassen. Darauf einigten sich die EU-Umweltministerinnen- und -minister in Brüssel. Für PKW führt an der Elektromobilität damit kein Weg vorbei, sagt Detlef Müller. „Die grundsätzliche Entscheidung, ab 2035 auf Pkw und leichte Nutzfahrzeuge ohne CO2-Ausstoß zu setzen, ist richtig und wichtig zur Erreichung… Verbrenner-Aus: Kein Weg an E-Mobilität vorbei weiterlesen

29.06.2022 17:17 Unser Entlastungspaket
Die Preise für Benzin und Diesel, für Lebensmittel und fürs Heizen steigen rasant. Viele fragen sich in diesen Tagen: Komme ich hin mit meinem Geld? Reicht es noch am Monatsende? Die SPD-geführte Bundesregierung hat umfangreiche Entlastungen auf den Weg gebracht. In der Summe reden wir über mehr als 30 Milliarden Euro. Diese Entlastungen kommen jetzt an,… Unser Entlastungspaket weiterlesen

24.06.2022 15:36 Wir müssen die Erweiterungsfähigkeit der EU mutig vorantreiben
Die Entscheidung, der Ukraine und Moldau einen Beitrittskandidatenstatus zu verleihen, ist nichts weniger als ein historischer Meilenstein, so SPD-Fraktionsvize Achim Post. „Die Entscheidung der EU-Staats- und Regierungschefs, der Ukraine und Moldau einen Beitrittskandidatenstatus zu verleihen, ist nichts weniger als ein historischer Meilenstein für Solidarität, Kooperation und Zusammenhalt auf dem europäischen Kontinent. Gemeinsam mit dem französischen… Wir müssen die Erweiterungsfähigkeit der EU mutig vorantreiben weiterlesen

24.06.2022 13:36 Wir stehen für eine gesellschaftliche Modernisierung
Der Bundestag hat die Streichung des Werbeverbots für Abtreibungen aus dem Strafgesetzbuch beschlossen. Das war längst überfällig, sagen die beiden SPD-Fraktionsvizes Dirk Wiese und Sönke Rix. Dirk Wiese, stellvertretender Fraktionsvorsitzender: „Heute schlagen wir ein neues Kapitel in der Rechtspolitik auf, indem wir für mehr Rechtssicherheit für Ärztinnen und Ärzte einerseits und für mehr Selbstbestimmung von Frauen… Wir stehen für eine gesellschaftliche Modernisierung weiterlesen

24.06.2022 09:04 BAföG weiter öffnen und elternunabhängiger machen
Der Bundestag hat die 27. BAföG-Novelle verabschiedet, eine der umfangreichsten Reformen seit 20 Jahren. Darin werden u.a. die Bedarfssätze, der Kinderbetreuungszuschlag und der Wohnzuschlag erhöht. „Bildung darf nicht vom Geldbeutel der Eltern abhängen. In kaum einem Industrieland hängen die Bildungschancen so sehr vom Elternhaus ab wie in Deutschland. Immer weniger Menschen haben BAföG erhalten. Diesen… BAföG weiter öffnen und elternunabhängiger machen weiterlesen

Ein Service von info.websozis.de

Termine

Alle Termine öffnen.

10.07.2022, 10:00 Uhr - 16:30 Uhr Großes Sommerfest mit SPD-Generalsekretär Kevin Kühnert
Am Sonntag 10. Juli 2022 findet ab 10 Uhr das diesjährige Sommerfest des SPD-Kreisverbandes Esslingen in Ploching …

10.07.2022, 12:00 Uhr Sommerfest SPD Kreisverband
Sonntag, 10.7.2022 im Umweltzentrum Neckar-Fils in Plochingen Musik, Essen und Trinken und und und Mit d …

17.07.2022, 11:00 Uhr - 19:00 Uhr Lammgartenfest
Nach pandemiebedingter Zwangspause findet dieses Jahr wieder unser Lammgartenfest statt. Hauptred …

Counter

Besucher:1357661
Heute:52
Online:2