Neuanlage der oberen Bergstraße

Veröffentlicht am 30.06.2022 in Gemeinderatsfraktion

Die obere Bergstraße (rechts der Neubau des Reha-Vereins) soll - verbunden mit Baumpflanzungen - saniert werden (Foto: Hahn)

In der oberen Bergstraße wird noch in diesem Jahr der Neubau des Reha-Vereines zum Aufbau sozialer Psychiatrie im Landkreis Esslingen fertiggestellt. Wir freuen uns über diese gute Nachnutzung des früheren Grundstückes der alten Kirche der evangelisch-methodistischen Kirche für soziale Zwecke. Nach Abschluss der Bauarbeiten legt sich auf Grund ihres Alters und zahlreicher Mängel an der Fahrbahndecke eine gründliche Sanierung des Straßenabschnittes der oberen Bergstraße nahe.

Bei der Sitzung des Ausschusses für Bauen, Technik und Umwelt in dieser Woche haben wir uns dafür ausgesprochen, dass dieser Straßenabschnitt der oberen Bergstraße - ähnlich wie in den vergangenen Jahren die Bismarckstraße und die Wiesbrunnenstraße - neu angelegt wird. Dabei können mehrere Bäume gepflanzt werden. Die Parkflächen sollen auf beiden Seiten der weiterhin als Einbahnstraße genutzten Straße angelegt werden. Das Verbandsbauamt legte entsprechende Vorschläge vor, denen wir gerne zugestimmt haben, auch wenn durch die Pflanzung von vier Bäumen gegenüber den bisher maximal 18 Parkplätzen nur noch 13 bis 15 angelegt werden können. Doch ist es für uns keine Frage, dass - wie in der Bismarck- und in der Wiesbrunnenstraße - die Pflanzung von Bäumen eine entscheidende Verbesserung bedeutet, u.a. durch den Schattenwurf an heißen Tagen.

(Beitrag der SPD-Fraktion für die "Plochinger Nachrichten" in KW 26/2022)

 
 

News

05.08.2022 11:54 Gasumlage darf zu keinen Mehreinnahmen für den Staat führen
Im Zweifel müssen die Mehreinnahmen aus der Gasumlage als Entlastungen an die Bürgerinnen und Bürger zurückgegeben werden, fordert SPD-Fraktionsvize Achim Post. „Vollkommen klar ist: Die Gasumlage darf zu keinen Mehreinnahmen für den Staat führen. Die Bundesregierung arbeitet bereits an Lösungen, wie das vermieden werden kann. Im Zweifel müssen die Mehreinnahmen als Entlastungen an die Bürgerinnen… Gasumlage darf zu keinen Mehreinnahmen für den Staat führen weiterlesen

04.08.2022 06:54 Vorbereitet in den Winter – die Änderungen im Infektionsschutzgesetz
Die vorgelegten Eckpunkte zur Reform des Infektionsschutzgesetzes bilden eine gute Grundlage für einen wirksamen Schutz vor der Corona-Pandemie im Winter. Die parlamentarischen Beratungen dazu können nun zeitnah und konstruktiv stattfinden. Dagmar Schmidt, stellvertretende Fraktionsvorsitzende: „Mit den heute von Minister Lauterbach vorgestellten Maßnahmen können wir das Infektionsgeschehen frühzeitig eingrenzen und so eine Überlastung des Gesundheitssystems verhindern.… Vorbereitet in den Winter – die Änderungen im Infektionsschutzgesetz weiterlesen

27.07.2022 11:12 Start-up-Strategie: Innovationen und Wachstum fördern
Heute hat das Kabinett die Start-up-Strategie der Bundesregierung verabschiedet. Erstmals bekommt Deutschland eine umfassende Strategie, um den Start-up Standort Deutschland massiv zu stärken. Start-ups sind wichtige Wachstumsmotoren und Innovationstreiber für unsere Wirtschaft und schaffen hochwertige Arbeitsplätze. „Unser gemeinsames Ziel ist es, Deutschland zu einem führenden Start-up Standort in Europa zu machen. Ein zentrales Element der… Start-up-Strategie: Innovationen und Wachstum fördern weiterlesen

25.07.2022 18:40 Antragsverfahren für Rehkitzrettung mit Drohnen online
Ab heute können Anträge auf Bundesmittel zur Finanzierung von Drohnen zur Rehkitzrettung vor Mähdreschern gestellt werden. Die SPD-Bundestagsfraktion hat sich in den Haushaltsberatungen dafür eingesetzt, dass Programm auch im Jahr 2022 fortzuführen. „Bisher wurden mit über drei Millionen Euro mehr als 900 Drohnen angeschafft und über 6.000 Rehkitze gerettet. Das Programm richtet sich an Kreisjagdvereine… Antragsverfahren für Rehkitzrettung mit Drohnen online weiterlesen

22.07.2022 18:35 SCHOLZ KÜNDIGT WEITERE ENTLASTUNGEN AN
„YOU’LL NEVER WALK ALONE“ Kanzler Olaf Scholz sagt angesichts der hohen Preise für Energie weitere Entlastungen für die Bürgerinnen und Bürger zu. „You’ll never walk alone“ – niemand werde in diesem Land mit seinen Problemen alleine gelassen. So werde es zum Anfang kommenden Jahres eine große Wohngeldreform geben, sagte der Kanzler. Das Ziel: Der Kreis… SCHOLZ KÜNDIGT WEITERE ENTLASTUNGEN AN weiterlesen

Ein Service von info.websozis.de

Termine

Alle Termine öffnen.

31.08.2022, 19:00 Uhr - 21:00 Uhr "Die älter werdende Gesellschaft - Chance und Herausforderung"
Am Mittwoch, 31. August 19 Uhr (Eintritt frei, Einlass ab 18 Uhr) sind auch die Ortsvereinsmitglieder aus Ploc …

13.09.2022, 10:30 Uhr - 13:00 Uhr 60 plus-Landesvorstand

17.09.2022, 09:00 Uhr - 11:30 Uhr Warentauschtag

Counter

Besucher:1357661
Heute:152
Online:4