Termine (11)

AG 60plus

öffentlich

Exportieren:
Google-Kalender
ICS-Format
Donnerstag, 18.07.2019, 14:30 Uhr.
Ort: Plochingen


Im Gespräch mit Regina Rapp und Sven Simon

Regina Rapp, zuletzt Kandidatin für den Bundestag im Wahlkreis Esslingen und stellvertretende Kreisvorsitzende, wird gemeinsam mit Sven Simon vom Kreisvorstand der SPD zu dem Thema sozialökologische Transformation der Gesellschaft sprechen. Denn ähnlich wie die Digitalisierung zwingt uns der Klimawandel die grundlegende Frage auf, wie wir künftig Arbeiten, Leben und Wirtschaften wollen. Dabei geht es der SPD immer auch um soziale Folgen von großen Veränderungen, um eine aktive Arbeitsmarktpolitik und Schutzmaßnahmen für direkt Betroffene des Strukturwandels. Gemeinsam wollen wir die Frage diskutieren: Welche Realistisch-visionäre Antworten auf die großen Fragen unserer Zeit muss eine moderne Sozialdemokratie bieten, um Mehrheiten für sich gewinnen zu können?

Begonnen wird mit Kaffee und Butterbrezeln. Die Moderation liegt bei Gottfried Leibbrand. Gäste sind herzlich willkommen.

 

 Plochingen im Treff am Markt

 

Ein Beitrag von SPD Denkendorf

SPD Senioren 60+: Klimawandel und die Konsequenzen für eine moderne Sozialdemokratie

öffentlich

Exportieren:
Google-Kalender
ICS-Format
Donnerstag, 18.07.2019, 14:30 Uhr - 16:30 Uhr.
Ort: Plochingen Treff am Markt gegenüber Altem Rathaus

Das nächste Treffen der SPD Senioren 60+ findet am Donnerstag, 18. Juli 2019 um 14.30 Uhr in Plochingen im Treff am Markt statt. Regina Rapp, zuletzt Kandidatin für den Bundestag im Wahlkreis Esslingen und stellvertretende Kreisvorsitzende, wird gemeinsam mit Sven Simon vom Kreisvorstand der SPD zu dem Thema sozialökologische Transformation der Gesellschaft sprechen. Denn ähnlich wie die Digitalisierung zwingt uns der Klimawandel die grundlegende Frage auf, wie wir künftig Arbeiten, Leben und Wirtschaften wollen. Dabei geht es der SPD immer auch um soziale Folgen von großen Veränderungen, um eine aktive Arbeitsmarktpolitik und Schutzmaßnahmen für direkt Betroffene des Strukturwandels. Gemeinsam wollen wir die Frage diskutieren: Welche Realistisch-visionäre Antworten auf die großen Fragen unserer Zeit muss eine moderne Sozialdemokratie bieten, um Mehrheiten für sich gewinnen zu können?

Begonnen wird mit Kaffee und Butterbrezeln. Die Moderation liegt bei Gottfried Leibbrand. Gäste sind herzlich willkommen.

 

SPD Stammtisch des OV Plochingen

öffentlich

Exportieren:
Google-Kalender
ICS-Format
Mittwoch, 31.07.2019, 18:00 Uhr.
Ort: Gaststätte "Albblick" in Plochingen - Stumpenhof

Der Plochinger SPD Ortsverein lädt alle SPD Mitglieder/innen, Freunde und Interessierte im Umkreis zum Stammtisch in die Gaststätte "Albblick" in Plochingen - Stumpenhof am Mittwoch 31. Juli um 18:00 Uhr ein.
Wir freuen uns auf eine rege Teilnahme in einer zwanglosen, lockeren Atmosphäre bei hoffentlich gutem Wetter draußen, sonst drinnen.
Es grüßt der OV Vorstand

 

Bürgersprechstunde der SPD-Fraktion Plochingen

öffentlich

Exportieren:
Google-Kalender
ICS-Format
Donnerstag, 01.08.2019, 18:00 Uhr - 19:00 Uhr.
Ort: Treff am Markt gegenüber dem Alten Rathaus Plochingen

Die SPD-Fraktion hat beschlossen, regelmäßige Bürgersprechstunden einzurichten. Hier können Plochingerinnen und Plochinger einen oder zwei Mitglieder der SPD-Fraktion treffen, Fragen stellen oder Ihre Anliegen vorbringen.

 

Politischer Frühschoppen auf dem Esslinger Sommer

öffentlich

Exportieren:
Google-Kalender
ICS-Format
Mittwoch, 07.08.2019, 11:00 Uhr.
Ort: Laube Kielmeyer

Der Politische Frühschoppen auf dem Esslinger Sommer (ehemaliges Zwiebelfest) findet in der Laube Kielmeyer statt. Es ist eine Veranstaltung des SPD Kreisverbandes AG 60plus.

 

100 Jahre Friedrich Ebert Reichspräsident - Tagesausflug nach Heidelberg

öffentlich

Exportieren:
Google-Kalender
ICS-Format
Mittwoch, 28.08.2019, 07:30 Uhr - 19:00 Uhr.
Ort: Heidelberg

Weimar, 11. Februar 1919: Die in Weimar tagende Nationalversammlung wählte den SPD-Politiker Friedrich Ebert an die Spitze der von ihm wesentlich mitbegründeten Republik. Als erstes demokratisches Staatsoberhaupt der deutschen Geschichte leistete Ebert bis zu seinem Tod 1925 einen entscheidenden Beitrag zur Stabilisierung der jungen Weimarer Demokratie.

Zum 100. Jubiläum der Wahl Eberts zum Reichspräsidenten fahren wir nach Heidelberg und besichtigen dort im Rahmen einer Führung die Reichspräsident-Friedrich-Ebert-Gedenkstätte.

Weitere Informationen auf eingestellter pdf-Datei.

 

Nach Rottweil mit Stadtführung und thyssenkrupp Testturm

öffentlich

Exportieren:
Google-Kalender
ICS-Format
Dienstag, 03.09.2019.
Ort: Rottweil

Ein gemeinsamer Jahresausflug des SPD Kreisverbandes AG 60plus mit den Naturfreunden Esslingen führt nach Rottweil. Dort erwartet die TeilnehmerInnen eine Stadtführung und einen anschließenden Besuch des 246 m hohen thyssenkrupp Testturmes. 

Anmeldung bis 17. August 2019 bei Bernhard Blank ag60plus@t-online.de bzw. 0711-362990. Bernhard Blank gibt auch telefonische Auskünfte. Bitte mit der Anmeldung Betrag von 28 € überweisen für Bus und Stadtführung, dazu 9 € extra für den thyssenkrupp Testturm vor Ort. Bankverbindung Naturfreunde Esslingen: Kreissparkasse Esslingen DE51 6115 0020 0000 1550 96 mit Stichwort "Ausflug Rottweil".

(Foto: Wikimedia Commons)

 

Jahreshauptversammlung 60+

öffentlich

Exportieren:
Google-Kalender
ICS-Format
Dienstag, 10.09.2019, 15:00 Uhr.
Ort: Gaststätte Waldhorn in Plochingen

Die diesjährige Jahreshauptversammlung des SPD Kreisverbandes AG 60plus wird in Plochingen abgehalten. Wir freuen uns über eine rege Teilnahme.

 

Kenner trinken Plochinger - mit Andreas Kenner MdL

öffentlich

Exportieren:
Google-Kalender
ICS-Format
Freitag, 13.09.2019, 19:00 Uhr - 22:00 Uhr.
Ort: Steingießerei im Kulturpark Dettinger Esslinger Str. 52 Plochingen

Der SPD-Ortsverein Plochingen lädt ein zum Kabarett mit Andreas Kenner MdL.

Gegen was helfen Wein, Weib und Gesang tatsächlich?! 

Der Landtagsabgeordnete Andreas Kenner wird am diesem Abend die Frage klären, gegen was ein Viertele Plochinger Wein tatsächlich hilft. Dass ein Viertele Rotwein am Tag das Risiko eines Herzinfarkts deutlich senkt, wissen viele. Dass Wein aber auch gegen Demenz vorbeigen kann, wissen wenige. Doch liegt das wirklich am Wein? Oder besteht die Wirkung darin, dass Wein meistens in netter Gesellschaft getrunken und dadurch unser Gehirn angeregt wird? Hilft Wein auch in der Politik?

Kenner verpackt seine Erfahrungen aus der Arbeit als Altenpfleger, aus der Kommunal- und Landespolitik, als Kulturveranstaltung und als Stadtführer in seinem Programm. Gute Laune, Geselligkeit und beste Unterhaltung sind garantiert!

60 plus-Jahresempfang

öffentlich

Exportieren:
Google-Kalender
ICS-Format
Donnerstag, 19.09.2019, 15:00 Uhr - 18:00 Uhr.
Ort: Stuttgart

Ein Beitrag von SPD 60 plus Ba-Wü

60 plus-Landesvorstand

öffentlich

Exportieren:
Google-Kalender
ICS-Format
Dienstag, 24.09.2019, 10:30 Uhr - 16:00 Uhr.
Ort: Stuttgart

Ein Beitrag von SPD 60 plus Ba-Wü

Termine

Alle Termine öffnen.

18.07.2019, 14:30 Uhr AG 60plus
Im Gespräch mit Regina Rapp und Sven Simon Regina Rapp, zuletzt …

18.07.2019, 14:30 Uhr - 16:30 Uhr SPD Senioren 60+: Klimawandel und die Konsequenzen für eine moderne Sozialdemokratie
Das nächste Treffen der SPD Senioren 60+ findet am Donnerstag, 18. Juli 2019 um 14.30 Uhr in Plochingen im Tref …

31.07.2019, 18:00 Uhr SPD Stammtisch des OV Plochingen
Der Plochinger SPD Ortsverein lädt alle SPD Mitglieder/innen, Freunde und Interessierte im Umkreis zum Stammtisch …

News

10.07.2019 19:29 Unser Plan für gleichwertige Lebensverhältnisse
Die SPD-Bundestagsfraktion sorgt Schritt für Schritt für mehr gesellschaftlichen Zusammenhalt. Mit den Maßnahmen zur Umsetzung der Ergebnisse der Kommission „Gleichwertige Lebensverhältnisse“ verstärken wir unsere Anstrengungen für ein solidarisches Land. Lebenschancen eines Menschen dürfen nicht von der Postleitzahl abhängen. „Herkunft darf nicht über die Zukunft entscheiden. Die SPD-Bundestagsfraktion steht genau dafür: Dass alle Kommunen ihre Kernaufgaben

10.07.2019 18:30 Smart City Modellstandorte ausgewählt
Heute wurden die ersten 13 „Modellvorhaben Smart Cities“ bekanntgegeben. Beworben hatten sich deutschlandweit rund 100 Städte und Gemeinden mit Projektskizzen. „Viele Kommunen sind heute schon Vorreiter in Sachen Digitalisierung. Ob Gera, Solingen oder Wolfsburg – Städte und Gemeinden haben sich inzwischen auf den Weg zur Smart City gemacht. Als Bund unterstützen wir mit dem neuen

04.07.2019 16:28 Ohne motivierten Nachwuchs geht es nicht in der Pflege
Noch immer sind Tausende Pflegestellen unbesetzt. Das ist ein Alarmsignal, sagt die arbeitsmarktpolitische Sprecherin der SPD-Fraktion, und macht Druck, zügig das geplante Gesetz für bessere Löhne in der Pflege zu beschließen. „13.000 neue Pflegestellen in stationären Einrichtungen der Altenpflege wurden im Rahmen des Pflegepersonalstärkungsgesetzes finanziert. Dass laut Berichten noch keine Stelle aus dem Sofortprogramm besetzt ist, ist

02.07.2019 17:32 SPD lehnt Vorschlag von EU-Ratspräsident Donald Tusk ab
Die SPD-Spitze lehnt den Vorschlag der EU-Staats- und Regierungschefs, Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen zur EU-Kommissionspräsidentin zu machen, als nicht überzeugend ab. „Damit würde der Versuch, die Europäische Union zu demokratisieren, ad absurdum geführt“, sagten die drei kommissarischen SPD-Chefs Malu Dreyer, Thorsten Schäfer-Gümbel und Malu Dreyer. Das Statement im Wortlaut.Die Europäische Union (EU) steht vor

01.07.2019 07:48 Es ist gut, dass die Renten in West und Ost steigen
Katja Mast, SPD-Fraktionsvizechefin, macht klar, dass es bei Rentenerhöhungen um mehr als nur Prozentpunkte geht. Es geht um Respekt und Lebensleistung. Sie fordert deshalb mit Nachdruck die Grundrente. „Es ist gut, dass die Renten in West und Ost steigen. Dahinter verbergen sich nicht schlichte Prozentwerte. Im Kern geht es um die Lebensleistung von Menschen, die 

Ein Service von info.websozis.de

Counter

Besucher:1357661
Heute:38
Online:2