Nachrichten, 2017

19.12.2017 in Gemeinderatsfraktion von SPD Esslingen a. N.

Neubau und Erweiterung der Kindertagesstätte Neuffenstraße von 2 auf 4 Gruppen

 
Michael Wechsler

Redebeitrag von Stadtrat Michael Wechsler für die SPD-Fraktion in der Gemeinderatssitzung am 18. Dezember 2017

Sehr geehrter Herr Oberbürgermeister, liebe Kolleginnen und Kollegen, meine Damen und Herren,

ich bin froh, dass wir bei diesem Tagesordnungspunkt noch einmal über das Thema Kinderbetreuung sprechen können. Denn so habe ich die Gelegenheit richtigzustellen, was der Kollege Menzel von den Grünen vorhin in der Haushaltsrede fälschlich behauptet hat. Ich weiß nicht wie er darauf kommt, dass die SPD gegen den Ausbau der Kindertagesstätte Neuffenstraße Widerstand geleistet habe – denn das genaue Gegenteil ist richtig!

 

12.12.2017 in Gemeinderatsfraktion

Stellungnahme der SPD-Fraktion im Gemeinderat der Stadt Plochingen

 

Stellungnahme der SPD-Fraktion im Gemeinderat der Stadt Plochingen zum 

 

TOP 1

Nachtragshaushaltssatzung und –plan 2017 der Stadt Plochingen

 

TOP 2

– Hauptberatung der Entwürfe der Haushaltssatzung mit Haushaltsplan 2018/2019 der Stadt, des Wirtschaftsplanes 2018/2019 der Stadtwerke, des Wirtschaftsplanes 2018/2019 für den Eigenbetrieb Wohnen sowie der Haushaltssatzung mit Haushaltsplan 2018/2019 für den Eigenbetrieb Abwasserbeseitigung Plochingen

 

vorgetragen vom Fraktionssprecher der SPD-Fraktion im Gemeinderat der Stadt Plochingen Stadtrat Gerhard Remppis in der Sitzung des Gemeinderates der Stadt Plochingen am 12.12.2017.

 

 

12.12.2017 in Gemeinderatsfraktion

Anträge zum Haushaltsplan 2018/2019

 

Anträge zum Haushaltsplan 2018/2019

 

Der Gemeinderat der Stadt Plochingen wolle beschließen:

 

28.11.2017 in Gemeinderatsfraktion

Haushaltsrede 2018 der SPD-Gemeinderatsfraktion

 

Stellungnahme der SPD-Fraktion im Gemeinderat der Stadt Plochingen zum 

TOP 1

– Hauptberatung der Entwürfe der Haushaltssatzung mit Haushaltsplan 2018/2019 der Stadt, des Wirtschaftsplanes 2018/2019 der Stadtwerke, des Wirtschaftsplanes 2018/2019 für den Eigenbetrieb Wohnen sowie der Haushaltssatzung mit Haushaltsplan 2018/2019 für den Eigenbetrieb Abwasserbeseitigung Plochingen

vorgetragen vom Fraktionssprecher der SPD-Fraktion im Gemeinderat der Stadt Plochingen Stadtrat Gerhard Remppis in der Sitzung des Gemeinderates der Stadt Plochingen am 28.11.2017

 

28.11.2017 in Gemeinderatsfraktion

SPD sagt NEIN zur Schließung der Werkrealschule

 
Klares NEIN von uns SPD-Gemeinderätinnen und –räte zur Schließung der Werkrealschule

Zum jetzigen Zeitpunkt hält die SPD-Fraktion die Schließung der Werkrealschule an der Burgschule Plochingen für unverantwortlich und stimmt deshalb gegen diese Maßnahme. Solange sich eine regulär gebildete 5. Klasse an der Werkrealschule halten kann, ist dem Wunsch der Eltern mit ihren Kindern Rechnung zu tragen, begabungsgerecht von fachlich versierten und erfahrenen Lehrkräften unterrichtet zu werden. Dieses findet man an der Werkrealschule in Plochingen vor.

 

22.11.2017 in Gemeinderatsfraktion

Die Ladeinfrastruktur für Elektrofahrzeuge wird ausgebaut

 
Ladestation der EnBW (Pressefoto der EnBW)

Der ATU hat dem weiteren Aufbau der Ladeinfrastruktur für Elektrofahrzeuge zugestimmt. Wir sind sehr erfreut, dass wir hierzu vorankommen und in den nächsten Monaten gemeinsam mit der EnBW sechs Ladestandorte in Plochingen einrichten können. In unserer Region gibt es einen teilweise noch sehr großen Nachholbedarf im Blick auf Ladestationen und wir sollten von Seiten der Stadt einen kräftigen Beitrag leisten, Elektrofahrzeuge an verschiedenen Standorten laden zu können. Alle Ladestationen werden vertraglich mit Öko-Strom beliefert.

 

Termine

Alle Termine öffnen.

02.05.2019, 19:00 Uhr - 21:30 Uhr Kandidatenvorstellung Gemeinderatsliste
Auf der Veranstaltung stellen sich die Kandidatinnen und Kandidaten der SPD für die Gemeinderatswahlen in Wendli …

04.05.2019, 09:00 Uhr - 11:30 Uhr 53. Warentauschtag

09.05.2019, 19:00 Uhr - 22:00 Uhr Lesung und Kandidatenvorstellung

News

21.04.2019 17:28 Heike Baehrens zu 25 Jahre Pflegeversicherung
Am 22. April 1994 wurde die Pflegeversicherung vom Deutschen Bundestag beschlossen. Die SPD-Bundestagsfraktion würdigt die Pflegeversicherung zum 25. Jahrestag ihres Bestehens als wichtige sozialpolitische Errungenschaft. Sie fordert aber auch ihre Weiterentwicklung, damit alle Menschen, die Pflege benötigen, gut versorgt werden können. „Die Einführung der Pflegeversicherung war ein wichtiger sozialpolitischer Schritt: Erstmals konnte das Pflegerisiko finanziell

21.04.2019 17:26 Medienschaffende vor systematischer Hetze schützen
In der heute vorgestellten „Rangliste der Pressefreiheit 2019“ erklärt die Organisation Reporter ohne Grenzen, dass Journalistinnen und Journalisten aufgrund systematischer Hetze ihren Beruf häufig in Angst ausüben. Dieses Klima herrsche nicht nur in autoritären Staaten, sondern auch in Ländern wie Deutschland mit demokratischer Regierung und funktionierender Gewaltenteilung. „Die Freiheit der Presse und Berichterstattung ist bedroht

14.04.2019 18:07 Briefwahl zur Europawahl 2019
Ihre Stimme für ein Europa für alle Ich will mehr Europa wagen – überall dort, wo es sinnvoll ist. Zum Beispiel für unseren Frieden. Oder für Investitionen in morgen. Und ich will ein Europa für alle. Menschlichkeit und Menschenrechte, der internationalen Wirtschaft klare Regeln geben. Ein Europa mit festen Werten und einer Demokratie, die stark

14.04.2019 18:06 Das Datenschutzrecht gilt auch für Amazon
Nach den sich fortsetzenden Datenskandalen bei Facebook werden nun auch massive Datenschutzverstöße bei Amazon bekannt. Medienberichten zufolge wertet Amazon jeden Tag Tausende von Echo aufgezeichnete Gespräche aus und transkribiert diese. Die betroffenen Nutzerinnen und Nutzer werden darüber nicht informiert. “Mit der lapidaren Feststellung ‚Um das Kundenerlebnis zu verbessern‘ begründet Amazon diese Datenverarbeitung. Dabei gibt es

07.04.2019 16:58 Ein fünfjähriger Mietenstopp in angespannten Wohnungsmärkten!
SPD-Fraktionsvie Bartol erläutert drei zentrale Stellschrauben, wie die Aufwärtsspirale bei den Mietpreisen gestoppt werden kann. „Heute demonstrieren in ganz Deutschland Menschen, weil unser Wohnungsmarkt in Schieflage geraten ist. Ich habe großes Verständnis dafür, dass so viele Mieterinnen und Mieter ihren Unmut öffentlich kundtun. Um die Aufwärtsspirale der Mietpreisentwicklung endlich zu stoppen, will die SPD-Fraktion an drei

Ein Service von info.websozis.de

Counter

Besucher:1357661
Heute:63
Online:1