07.05.2019 in Ortsverein

Informationsstände der SPD Plochingen zur Kommunalwahl

 

Foto links: beim Informationsstand am Marktplatz befinden sich im Vordergrund Heike Rademacher und Annette Krämer-Schmid im Gespräch, rechts dahinter Claudia Schimkowski; am Stand ist Harald Elmer erkennbar (Foto: Joachim Hahn)

Den ganzen Mai über sind Kandidatinnen und Kandidaten unseres SPD-Ortsvereines zu den Kommunalwahlen am 26. Mai an den Informationsständen ansprechbar. Am Freitag, 3. Mai wurde ein erster Informationsstand am Marktplatz aufgebaut. Fast die Hälfte unserer 22 Kandidatinnen und Kandidaten konnte man zwischen 9 und 13 Uhr am Informationsstand antreffen. Prospekte wurden verteilt, Anliegen von Bürgerinnen und Bürgern aufgenommen sowie Fragen beantwortet. Auch am Samstag, 4. Mai war zwischen REWE und Hundertwasserapotheke ein Informationsstand der SPD aufgebaut, allerdings kam es auf Grund des Dauerregens und der kühlen Temperaturen im Vergleich zum Freitag zu weniger Gesprächen mit Bürgerinnen und Bürgern.

Die nächsten Informationsstände sind geplant: am Freitag, 10. Mai auf dem Stumpenhof (Teckplatz), am Samstag, 11. Mai zwischen REWE und Hundertwasserapotheke, am Freitag, 17. Mai auf dem Marktplatz, am Samstag, 18. Mai in den Lettenäckern am Kreisverkehr, am Freitag 24. Mai auf dem Marktplatz und am Samstag, 25. Mai zwischen REWE und Hundertwasserapotheke.

 

 

03.05.2019 in Ortsverein von SPD Wendlingen

Infostände zur Gemeinderatswahl

 

Der Ortsverein lädt alle interessierten Bürgerinnen und Bürger zu seinen Infostände im Rahmen der Gemeinderats-, Regional-, Kommunal- und Europawahl am 26. Mai ein. An jedem Termin sind Kandidatinnen und Kandidaten auf der SPD-Liste für die Gemeinderatswahlen vor Ort. Außerdem bietet der Ortsverein neben interessanten Gespräche zur Zukunft unserer Stadt bei jedem Infostand ein besonderes Give-away an. Kommen Sie vorbei und informieren sich!

 

03.05.2019 in Ortsverein

SPD-Interventionen erfolgreich - das Stadttagesticket kommt bereits zum 1. Juni 2019

 

Die VVS-Tarifreform zum 1. April 2019 hat für den VVS-Buslinienverkehr innerhalb unserer Stadt leider keine Verbesserung gebracht. Zwar gilt ein Kurzstreckenticket theoretisch bis zu einer Entfernung von 5 km, praktisch aber nur bis zur dritten Haltestelle, sodass vom Stumpenhof oder von den Lettenäckern bis zur Stadt bisher immer ein Ein-Zonen-Ticket zum Preis von 2,50 Euro zu lösen war.
Mehrere Anläufe unserer Plochinger SPD hat es seit Mitte 2017 im Gemeinderat gebraucht, bis nun in der vergangenen Sitzung des Ausschusses für Technik und Umwelt eine Lösung verabschiedet werden konnte, die tatsächlich eine preisliche Vergünstigung für die Bevölkerung unserer Stadt mit sich bringt. So können nun endlich ab 1. Juni 2019 über den Bürgerservice der Stadt „Stadttagestickets“ zum ermäßigten Preis von 3 Euro (regulärer Preis wäre 5,20 Euro, bzw. 5,00 Euro beim Online-Kauf) gekauft werden. Man kann sie für beliebig viele Fahrten an einem Tag innerhalb der Stadt verwenden. Ab 1. Januar 2020 wird es dann reguläre VVS-Tagestickets zum Einzelpreis von 3 Euro geben, die dann auch über die normalen VVS-Verkaufsstellen oder online über das Handy erworben werden können. Die Stadt wird hierzu Zuschüsse an das Busunternehmen bzw. an den VVS bezahlen müssen. Doch stimmen wir solchen Zuschüssen gerne zu, weil sie eine Stärkung und Attraktivitätssteigerung des Öffentlichen Personennahverkehres und auch eine „Investition in Menschen“ bedeuten.

 

03.05.2019 in Ortsverein

SPD-Truck Europa in Plochingen

 

Bald steht die Europawahl an. Sie ist entscheidend dafür, wie wir in Zukunft leben werden. Im SPD-Truck Europa wird bei frisch gebackenen belgischen Waffeln (kostenlos), Kaffee und Softgetränken über Europa informiert und diskutiert. Der Info-Truck macht am Mittwoch, 22. Mai 2019, von 13.00 bis 15.00 Uhr Station in der Plochinger Fußgängerzone (Fischbrunnenplatz). Das Wahlkampfteam unserer SPD-Europaabgeordneten und Vizepräsidentin des Europaparlaments Evelyn Gebhard und unser SPD-Landtagsabgeordneter Andreas „Anne“ Kenner sowie der Europabeauftragte unserer Plochinger SPD und stellvertretender Fraktionsvorsitzende Stadtrat Peter Raviol informieren mit ehrenamtlichen Kommunalpolitikern aus Plochingen und Wernau über die anstehende Wahl. Herzliche Einladung für den 22. Mai am Fischbrunnenplatz.

 

 

29.04.2019 in Ortsverein

Der Häfnergassenparkplatz erhält endlich neue Fahrbahnen

 

Intervention unserer Plochinger SPD Gemeinderatsfraktion erfolgreich

Foto: Mit dem Einbau der neuen Fahrbahnen wurde dieser Tage begonnen (Foto: Peter Raviol)

Bereits mit ihrem Antrag vom 5. Januar 2015 hatte die SPD-Fraktion im Gemeinderat der Stadt Plochingen die Beseitigung der zu einer enormen Gefahrenquelle für die Fußgänger gewordenen "Stolperfallen" auf den Fahrbahnen des Häfnergassenparkplatzes gefordert. Der Steinplattenbelag der Fahrbahnen ist durch desse enorme Inanspruchnahme mehr und mehr zu einer Dellen- und Hügellandschaft geworden. Die SPD-Gemeinderäte haben daher im Verlauf der Jahre immer wieder und mit Nachdruck die Reparatur der Fahrbahnbeläge angemahnt. Nun endlich wurde dieser Tage diese  Maßnahme in Angriff genommen. Der Steinplattenbelag der Fahrbahnen wird durch einen Asphaltbelag ersetzt und diese so verkehrssicher gemacht. Bis in ca. einer Woche sollen die Arbeiten zum „Bruckenwasenfest-Wochenende“ abgeschlossen und der Parkplatz wieder benutzbar sein.   

(Bericht des SPD-Ortsvereins für "Bei uns" und die Plochinger Nachrichten 18/2019 vom 2. Mai 2019)

 

26.04.2019 in Ortsverein von SPD Wendlingen

Der Wahlprospekt der SPD Wendlingen für die Kommunalwahl ist erschienen

 

In wenigen Tagen werden wir vom SPD-Ortsverein Wendlingen und von der SPD-Fraktion im Gemeinderat damit beginnen, in unserer Stadt den Wahlprospekt für die Kommunalwahlen am 26. Mai 2019 zu verteilen. Der Wahlprospekt kann auch online angeschaut und heruntergeladen werden: Hier herunterladen!

Unsere Kandidatinnen und Kandidaten haben wir über mehrere Monate mit größter Sorgfalt ausgewählt. Allen trauen wir es auf Grund ihrer persönlichen Kompetenzen zu, im Gemeinderat zu sein und Entscheidungen für eine gute Zukunft Wendlingens zu treffen. Der Altersdurchschnitt unseres Teams liegt bei 48 Jahren. Damit sind sowohl Kandidatinnen und Kandidaten mit großer Erfahrung sowie solche mit neuen und frischen Ideen vertreten. Der Ortsverein freut sich eine attraktive Mischung von Mitgliedern und der SPD nahestehenden  Personen präsentieren zu können. Deutlich über 40 Prozent unseres Teams sind Frauen.

 

Termine

Alle Termine öffnen.

28.08.2019, 07:30 Uhr - 19:00 Uhr 100 Jahre Friedrich Ebert Reichspräsident - Tagesausflug nach Heidelberg
Weimar, 11. Februar 1919: Die in Weimar tagende Nationalversammlung wählte den SPD-Politiker Friedrich Ebert an d …

03.09.2019 Nach Rottweil mit Stadtführung und thyssenkrupp Testturm
Ein gemeinsamer Jahresausflug des SPD Kreisverbandes AG 60plus mit den Naturfreunden Esslingen führt nach Rottw …

10.09.2019, 15:00 Uhr Jahreshauptversammlung 60+
Die diesjährige Jahreshauptversammlung des SPD Kreisverbandes AG 60plus wird in Plochingen abgehalten. Wir freuen …

News

23.08.2019 10:09 Thorsten Schäfer-Gümbel im Interview
„Vermögensteuer wird keine Arbeitsplätze gefährden“ Das Interview auf rp – https://rp-online.de/politik/deutschland/kommissarischer-spd-chef-thorsten-schaefer-guembel-vermoegensteuer-wird-keine-arbeitsplaetze-gefaehrden_aid-45256001

21.08.2019 16:14 Soli: Koalition hält Wort und entlastet Millionen von Bürgerinnen und Bürgern
Von 2021 fällt der Solidaritätszuschlag für mehr als 90 Prozent aller Steuerzahler weg. Achim Post erläutert, warum die SPD-Fraktion aber will, dass die absoluten Top-Verdiener weiter ihren Beitrag leisten sollen. „Mit dem heute im Kabinett auf den Weg gebrachten Gesetz zur weitgehenden Abschaffung des Soli hält die Koalition Wort und entlastet Millionen von Bürgerinnen und

21.08.2019 16:13 Steigende Anerkennungszahlen belegen den Erfolg des Anerkennungsgesetzes
Heute veröffentlichte Zahlen des Statistischen Bundesamtes belegen: Seit Inkrafttreten des Anerkennungsgesetzes haben sich die jährlichen Antragszahlen verdoppelt. Insgesamt wurden etwa 140.700 Anträge in den Jahren 2012 bis 2018 gestellt. Das ist ein wichtiger Beitrag zur Fachkräftesicherung, es müssen aber noch weitere Maßnahmen ergriffen werden. „Die steigenden Anerkennungszahlen belegen den Erfolg des Anerkennungsgesetzes und das große

21.08.2019 16:12 Brexit: Johnson will offenbar nicht aus der Rolle des Populisten heraus
SPD-Fraktionsvizechef Post stellt klar: Das, was der britische Premier als Verhandlungsangebot bisher an die EU übermittelt hat, sind Wünsch-Dir-Was-Ideen, die nichts mit der realen Verhandlungskonstellation zu tun haben.  „Bei Boris Johnson hat man leider den Eindruck, dass er nicht aus der Rolle des Populisten heraus will – oder es gar nicht kann. Das, was er als

18.08.2019 17:31 Abbau des Soli darf kein Entlastungsprogramm für Millionäre sein
SPD-Fraktionsvize Post stellt klar, unter welchen Bedingungen die SPD-Fraktion zu einer kompletten Abschaffung des Solidaritätszuschlags bereit wäre: höhere Einkommen- und Reichensteuer für Topverdiener.  „Wir sollten in der Koalition jetzt das machen, was wir gemeinsam vereinbart haben und den Soli für 90 Prozent der Steuerzahlerinnen und Steuerzahler abschaffen. Das ist kein Pappenstiel, den wir da planen,

Ein Service von info.websozis.de

Counter

Besucher:1357661
Heute:84
Online:1