100 Jahre SPD in Plochingen - 1905-2005

Grußwort des Bürgermeisters

Bürgermeister Eugen Beck

Bürgermeister Eugen Beck

Die Entwicklung Plochingens von einer noch zu Anfang des 20. Jahrhunderts landwirtschaftlich orientierten Weinbaugemeinde, über die Industrialisierung bis zur heutigen Stadt ist auch vom Ortsverein der Sozialdemokraten mitgeprägt worden.

Dabei war die erste Hälfte des vergangenen Jahrhunderts für Sozialdemokraten auch in Plochingen mit zum Teil schwierigen Verhältnissen und im Dritten Reich für manche Mitglieder sogar gefährlichen Zeiten verbunden.

Umso beachtlicher ist es, dass gerade auch diese besonders betroffenen Persönlichkeiten sich nach dem Zusammenbruch 1945 ohne Wenn und Aber wieder politisch engagiert und für die Bevölkerung und den Aufbau eines demokratischen Staates eingesetzt haben.

Deshalb ist es nicht verwunderlich, dass die Entwicklung Plochingens zur heutigen Stadt mit anspruchsvollen öffentlichen Einrichtungen und hoher Lebensqualität von den Sozialdemokraten stark mitgestaltet wurde und wird. Dass sie in der Bevölkerung einen festen Rückhalt haben, Vertrauen genießen und ihre kommunale Arbeit immer große Anerkennung gefunden hat, zeigen ihre Wahlergebnisse.

Dabei hat die Ortsgruppe immer wieder Persönlichkeiten hervorgebracht, die auch auf Kreisebene und sogar als Landtagsabgeordnete weit über Plochingen hinaus gewirkt und hohes Ansehen erworben haben. Darauf kann der Ortsverein stolz sein.

Besonders anerkennenswert ist das hohe ehrenamtliche Engagement vieler Mitglieder des Ortsvereins und ihre starke Verbundenheit mit Vereinen und Vereinigungen.

Neben vielen anderen Aktivitäten und Verdiensten um das gesamte kommunale Geschehen kann ich das vielfältige soziale Engagement der Sozialdemokraten in unserer Stadt als besonderes Verdienst über all die langen Zeiten hervorheben.

Plochingen hat für seine Entwicklung zur heutigen Stadt auch den Sozialdemokraten zu danken.

Ich gratuliere daher dem Ortsverein im Namen der Bürgerinnen und Bürger unserer Stadt zum 100. Geburtstag und wünsche weiterhin engagierte Persönlichkeiten und ein gedeihliches kommunalpolitisches Wirken.

Ihr

Eugen Beck
Bürgermeister

 

Termine

Alle Termine öffnen.

30.09.2020, 15:00 Uhr - 17:00 Uhr 60 plus-Jahresempfang
mit Kevin Kühnert, stellv. SPD-Vorsitzender

07.10.2020, 11:00 Uhr - 16:00 Uhr Landesseniorentag

14.03.2021, 08:00 Uhr - 18:00 Uhr Landtagswahl 2021
Die Wahlperiode des am 13. März 2016 gewählten 16. Landtags von Baden-Württemberg endet regulär am 30. April 2 …

News

04.06.2020 05:10 Koalition einigt sich auf Konjunkturpaket – „Mit Wumms“
Insgesamt 130 Milliarden Euro nehmen Bund und Länder für ein großes Konjunkturpaket in die Hand. Allein 120 Milliarden Euro davon kommen vom Bund. Im Mittelpunkt stehen Unterstützung für Familien, eine Mehrwertsteuersenkung und die Entlastung der Kommunen. Auch die Stromkosten sollen sinken. Und für Branchen, die besonders von den Folgen der Corona-Pandemie betroffen sind, wird es

03.06.2020 18:45 Kinderbonus: So stärken wir Familien
Familien sind von den wirtschaftlichen Folgen der Corona-Krise besonders betroffen. Sie hatten zum Beispiel durch die Schließung von Schulen und Kitas besondere Lasten zu tragen. Noch immer können viele Eltern aufgrund der eingeschränkten Kita- und Schulöffnungszeiten nicht voll arbeiten. Deswegen wollen wir sie gezielt mit einem Kinderbonus unterstützen: 300 Euro einmalig zur freien Verfügung für

03.06.2020 18:43 US-Präsident Donald Trump sollte ausnahmsweise das Richtige tun
Die Proteste in den USA nach dem gewaltsamen Tod von George Floyd schlagen in Gewalt um. Die Gründe sind für SPD-Fraktionsvizin Gabriela Heinrich klar: struktureller Rassismus und ein populistischer Präsident. „Ich trauere mit den Demonstrierenden in den USA um den getöteten George Floyd. Ich habe Verständnis für die Wut, ihr Protest ist selbstverständlich. Das gewaltsame Umschlagen

01.06.2020 11:04 Kindertag: Für ein gutes Aufwachsen aller Kinder
Am 1. Juni ist Internationaler Kindertag. An dem Tag macht auch die SPD-Bundestagsfraktion auf die Rechte und Bedürfnisse von Kindern aufmerksam. „Der Internationale Kindertag am 1. Juni findet in diesem Jahr unter den aller Orten zu spürenden Auswirkungen des Corona-Virus statt. Kinder und ihre Familien stehen derzeit oft unter noch mehr Druck als es ohne

01.06.2020 11:00 Gedenken an Walter Lübcke: Null Toleranz für Hass und Hetze
Am 2. Juni vor einem Jahr wurde Regierungspräsident Walter Lübcke ermordet. Walter Lübcke galt und gilt vielen Menschen, die sich gegen Hass und Hetze und für ein demokratisches und vielfältiges Deutschland einsetzen, als Vorbild. Die SPD-Bundestagsfraktion tritt antidemokratischem, rassistischem und nationalistischem Gedankengut entschieden entgegen.  „Mutmaßlicher Täter war ein den Behörden bekannter Rechtsextremist. Ein etwaiges Netzwerk

Ein Service von info.websozis.de

Counter

Besucher:1357661
Heute:74
Online:2